News des Tages


Uhr | News | Quelle: dpa Fußballerinnen und US-Verband einigen sich teilweise

Die Fußballerinnen der US-Nationalmannschaft um Spielführerin Megan Rapinoe haben sich nach übereinstimmenden Medienberichten im Rechtsstreit über schlechtere Arbeitsbedingungen als bei den Männern mit ihrem Verband geeinigt. Flüge, Hotels, Trainingsplätze und die Ausstattung des Betreuerstabs müssten zukünftig vergleichbar sein mit den Rahmenbedingungen für die Männer-Auswahl, berichteten am Dienstag unter anderem die Nachrichtenagentur AP un...
weiterlesen


Uhr | News | Quelle: dpa DFB-Fußballerinnen mit positivem Jahresausklang

Anders die Männer-Nationalmannschaft können die deutschen Fußballerinnen in Ruhe Bilanz nach dem coronabedingt verkürzten Länderspiel-Jahr 2020 ziehen. Jenseits des abgesagten Jubiläumsspiels gegen England gelangen in der zweiten Hälfte der EM-Qualifikation noch einmal vier Siege, zum Schluss ein 3:1 in Irland. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nahm ein paar wichtige Erkenntnisse auf dem Heimflug am Abend aus Dublin mit. TOR-DEBÜT...
weiterlesen




Uhr
Bayerns Boye Sørensen positiv getestet

Simone Boye Sørensen ist während ihrer Abstellung zur dänischen Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die 28 Jahre alte Defensivspielerin des FC Bayern München habe sich in Dänemark in Quarantäne begeben. Bayern muss somit vorerst auf Boye Sørensen verzichten. Bis Weihnachten stehen noch fünf Spiele auf dem Programm der Münchnerinnen.