15.01.2021 - 23:35 Uhr | News | Quelle: kvindeliga.dk
Nordsjælland holt Peltonen und Riefner

-
©alandunited.ax
Tiia Peltonen (Foto) und Ashley Riefner verlassen Åland United und wechseln in die dänische Kvindeliga. Die beiden Doublegewinnerinnen der abgelaufenen finnischen Spielzeit laufen in der Rückrunde für den FC Nordsjælland auf. Die siebenmalige finnische Nationalspielerin Peltonen spielte seit 2019 für Åland United. Die 25 Jahre alte Abwehrspielerin absolvierte in der letzten Saison alle 18 Ligaspiele über die volle Spielzeit. Die 27-jährige US-Amerikanerin Riefner wechselte vor einem Jahr auf die Åland-Inseln. Die Offensivspielerin konnte in 13 Ligaspielen 2 Tore erzielen. Über die Vertragsdauer wurde bisher nichts bekannt.

Relevante News

11.04.2021 - 22:35 Uhr
Österreich und Finnland trennen sich 2:2
In einem Freundschaftsspiel im burgenländischen Ritzing trennten sich die beiden EM-Teilnehmer Österreich und Finnland in einer ausgeglichenen Partie am Ende...
weiterlesen
09.04.2021 - 08:55 Uhr
Soccerdonna-Saisonüberblick: Finnland startet in die 50. Spielzeit
Die finnische Frauenliga startet in ihre Geburtstagssaison. Am 17. April beginnt die insgesamt 50. Ausgabe der finnischen Meisterschaft. Seit der letzten Sai...
weiterlesen
04.04.2021 - 14:55 Uhr
Finnland: Rantanen und Leskinen rücken nach
Anna Signeul muss für das Freundschaftsspiel gegen Österreich am 11. April zwei Nachnominierungen vornehmen. Julia Tunturi und Kaisa Collin haben sich bei ih...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen