25.03.2022 - 09:00 Uhr | News | Quelle: BBC/sd
Norwegen: Ada Hegerberg ist wieder da

-
©olweb.fr
Die ehemalige Ballon d’Or-Gewinnerin Ada Hegerberg hat ihr fünfjähriges Fußball-Exil in der norwegischen Nationalmannschaft beendet.

Die 26-jährige Stürmerin von Lyon spielte nicht mehr für die Nationalmannschaft, weil sie den Eindruck hatte, dass es in Norwegen an Respekt für Spielerinnen mangelt.

Sie wurde in den Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Kosovo und Polen im April berufen.

Hegerberg, die in 66 Spielen für Norwegen 38 Tore erzielt hat, könnte bei der Europameisterschaft im Sommer in England spielen.

"Es ist ein unglaublich gutes Gefühl, wieder dabei zu sein", sagte sie.

"Ich werde meinen Teil dazu beitragen, dass wir sowohl auf als auch neben dem Platz Großes erreichen - für den Fußball, für Norwegen, aber nicht zuletzt für die nächste Generation.

Hegerberg, die 20 Monate lang mit einer vorderen Kreuzbandverletzung ausfiel, bevor sie im Oktober 2021 zurückkehrte, wird weithin als eine der besten Spielerinnen im Frauenfußball angesehen.

Sie hat fünf Titel in der Women’s Champions League, sechs Titel in der Division 1 der Frauen, fünfmal den französischen Pokal und den norwegischen Frauenpokal gewonnen.

Sie wurde 2016 von der UEFA zur besten Spielerin Europas gewählt und gewann 2018 den ersten Frauen-Ballon d’Or.

Relevante News

12.05.2022 - 13:58 Uhr
Cecilie Fiskerstrand wird EM verpassen
Die norwegische Nationaltorhüterin Cecilie Fiskerstrand wird auf Grund eines Kreuzbandrisses dieses Jahr nicht zur EM nach England reisen. Wie ihr Verein Lil...
weiterlesen
10.05.2022 - 10:43 Uhr
Renard verlängert bei Lyon bis 2026
Wendie Renard, Kapitänin von Olympique Lyonnais, hat ihren auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2026 verlängert. "Olympique Lyonnais freut sich sehr, die...
weiterlesen
06.05.2022 - 16:52 Uhr
DFB-Frauen ohne Spielmacherin Dzsenifer Marozsan zur EM
Wegen eines Kreuzbandrisses fällt die deutsche Spielmacherin Dzsenifer Marozsan für die Europameisterschaft vom 6. bis 31. Juli in England aus. Wie der Deuts...
weiterlesen