08.06.2019 - 23:22 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna | von: Prytz
Norwegen wird Favoritenrolle gerecht

-
©imago images
In der Gruppe A ist Favorit Norwegen gegen Nigeria mit einem überzeugenden 3:0 gestartet. Das Halbzeitergebnis von Norwegen reichte bis zum Ende. aus. Tore erzielten Guro Reiten in der 17. Minute. Nach 34 Minuten erhöhte Lisa-Marie Utland, ehe ein Eigentor von Osinachi Ohale nur drei Minuten später zum Endstand führte.
Norwegen ist so mit auf dem 2. Platz, mit einem Tor weniger als die Franzosen. Am kommenden Mittwoch treffen dann Norwegen auf Frankreich und Nigeria auf Südkorea.

Relevante News

12.06.2019 - 23:07 Uhr
Frankreich siegt erneut - Steinhaus gibt Elfmeter nach Videobeweis
Frankreich hat auch sein zweites Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen gewonnen. Am Mittwochabend gab es in Nizza ein 2:1 (0:0) über Norwegen. V...
weiterlesen
12.06.2019 - 22:23 Uhr
Ada Hegerberg: Man sollte jeden Tag über Gleichberechtigung reden
Norwegens Fußball-Star Ada Hegerberg hat Verständnis für die großen Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen in ihrem Beruf geäußert. «Die wirtschaftl...
weiterlesen
12.06.2019 - 07:08 Uhr
Das bringt der Mittwoch bei der Frauen-WM
Das DFB-Team muss gegen Spanien ohne seine beste Spielerin auskommen. Dzsenifer Marozsan fällt wegen eines Zehenbruchs für den Rest der WM-Vorrunde in Frankr...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen