11.12.2021 - 18:18 Uhr | News | Quelle: dpa
Nur Remis: Wolfsburg gibt Führung aus der Hand

-
©VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg hat in der Bundesliga zum dritten Mal in dieser Saison Punkte liegen lassen. Gegen Bayer 04 Leverkusen musste sich der Spitzenreiter am Samstag mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Sollte der Verfolger FC Bayern München sein Spiel beim 1. FFC Turbine Potsdam an diesem Sonntag für sich entscheiden, winkt den Süddeutschen der erste Platz.

Im Ulrich-Haberland-Stadion ging der Favorit durch Lena Lattwein mit 1:0 in Führung (25.). Vier Minuten vor der Pause glich Bayer 04 aus. Das Tor von Verena Wieder sorgte aber für Diskussionen, weil VfL-Torhüterin Lisa Weiß eine Hand bereits auf dem Ball hatte. Nach dem Seitenwechsel taten sich die Wölfinnen weiter schwer, während sich die Gastgeberinnen für ihren Kampf belohnen konnten und eine Reaktion auf die 1:7-Pleite bei den Bayern zeigten.

Relevante News

06.10.2022 - 18:47 Uhr
Nürnbergs Fußballerinnen im DFB-Pokal erstmals im Max-Morlock-Stadion
Die Fußballerinnen des 1. FC Nürnberg tragen erstmals in der Vereinsgeschichte ein Heimspiel im großen Max-Morlock-Stadion aus. Wie der Verein am Donnerstag ...
weiterlesen
05.10.2022 - 08:50 Uhr
Top-Stürmerin Popp: EM-Prämie angelegt und Camping als Belohnung
Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp hat eine ganz einfache Erklärung, warum sie trotz lukrativer Angebote nie ins Ausland gewechselt ist. «Weil ich ein ...
weiterlesen
04.10.2022 - 15:55 Uhr
Alexandra Popp von Missbrauchsvorwürfen im US-Fußball geschockt
Die deutschen Nationalspielerinnen haben sich bestürzt über die Missbrauchsvorwürfe im US-Frauenfußball gezeigt. «Wir sind geschockt darüber, was da zu lesen...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen