19.05.2019 - 12:55 Uhr | News | Quelle: nwslsoccer.com | von: bneidror
NWSL - Neuverpflichtungen in Seattle und Sandy

-
Die Portland Thorns trennten sich letzte Woche, wie berichtet, mit sofortiger Wirkung von Mallory Weber und Ifeoma Onumonu. Beide Spielerinnen haben bereits neue Vereine gefunden.

Weber wurde von den Utah Royals unter Vertrag genommen. Mit der Verpflichtung reagierte der Verein aus Sandy auf den Ausfall von Taylor Lytle, die sich bereits vor dem ersten Spiel der Saison verletzte und nun für die gesamte Spielzeit ausfallen wird.

Onumonu unterschrieb nach ihrer Vertragsauflösung einen Vertrag als "National Team Replacement" bei Reign FC. Der Verein aus Seattle verpflichtet außerdem Torhüterin Casey Murphy von Montpellier HSC. Murphy spielte die letzten beiden Spielzeiten in Frankreich und wurde in der abgelaufenen Saison als beste Torhüterin der Division 1 Féminine ausgezeichnet.

Relevante News

25.06.2019 - 21:35 Uhr
Nørgaard Gewitz wechselt nach Guingamp
Abwehrspielerin Luna Nørgaard Gewitz (25) verlässt Fortuna Hjørring und schließt sich zur neuen Spielzeit dem französischen Erstligisten EA Guingamp. Nach ei...
weiterlesen
19.06.2019 - 08:22 Uhr
Lyon mit weiteren Neuzugängen - Talaslahti kommt aus München
Zusätzlich zu der bereits angekündigten Verpflichtung der englischen Nationalspielerin Nikita Parris, hat Olympique Lyon in diesem Sommer die Ankunft von dre...
weiterlesen
17.06.2019 - 16:24 Uhr
Nationalspielerin Schmitz wechselt nach Montpellier
Torhüterin Lisa Schmitz (27) wechselt zur kommenden Saison vom Fußball-Bundesligisten Turbine Potsdam zum HSC Montpellier nach Frankreich. Die zweimalige Nat...
weiterlesen