18.09.2019 - 12:58 Uhr | News | Quelle: orlandocitysc.com
NWSL: Morgan fällt bis Saisonende aus

-
©orlandocitysc.com/pride
Alex Morgan wird den Rest der Saison in der National Women 's Soccer League (NWSL) verpassen. Wie Orlando Pride heute bekannt gab, leidet die Nationalstürmerin an einer Patella-Stressreaktion im rechten Knie, die sich nach einer Verletzung in der Nationalmannschaft einstellte.

"Es ist immer schlimm, eine Spielerin von Alex' Kaliber aufgrund einer Verletzung zu verlieren", sagte Erik Ustruck, General Manager von Orlando Pride. „Aber nach Rücksprache mit unserer medizinischen Abteilung und der US-Nationalmannschaft, hielten wir es für das Beste im Interesse von Alex' langfristiger Gesundheit, sie für die restliche Saison aus dem Spielbetrieb zu nehmen, damit sie sich voll auf den Rehabilitationsprozess konzentrieren kann. Wir geben ihr die Zeit, um sich von der andauernden Knieverletzung zu erholen."

Alex Morgan laboriert schon länger an einer Knieverletzung, welche nicht ausheilen möchte. Seit 2017 ist Alex Morgan Spielerin von Orlando Pride, mit einem kurzen Zwischenstopp in Frankreich. Mit den USA gewann Alex Morgan diesen Sommer die Weltmeisterschaft.

Relevante News

05.05.2020 - 10:15 Uhr
US-Fußballerin Rapinoe äußert sich zum Gehaltskampf
Die Frauen-Fußballnationalmannschaft der USA um ihre Spitzenspielerin Megan Rapinoe will den Kampf um die gleiche Bezahlung wie ihre männlichen Kollegen nich...
weiterlesen
02.05.2020 - 12:15 Uhr
US-Frauen-Nationalteam scheitert mit Klage
Die Frauenfußball-Nationalmannschaft der USA um Superstar Megan Rapinoe ist vor einem Bundesgericht mit einer Klage auf gleiche Bezahlung wie ihre männlichen...
weiterlesen
24.04.2020 - 00:08 Uhr
Neville nicht mehr Nationaltrainer
Der zunehmend in die Kritik geratene Trainer der englischen Nationalmannschaft, Phil Neville (43), wird nach übereinstimmenden Berichten von BBC Sport, der T...
weiterlesen