15.01.2021 - 08:10 Uhr | News | Quelle: Göteborg FC
Ökvist zurück nach Schweden

-
©piteaif.se
Lotta Ökvist verlässt Manchester United und wechselt zum schwedischen Meister Göteborg FC, welcher zeitnah mit BK Häcken fusionieren wird. In Göteborg unterschreibt die Linksverteidigerin einen Vertrag bis Dezember 2023.

Der 23-Jährigen fiel der Wechsel zurück nach Schweden nicht leicht. Aber unter Trainerin Casey Stoney kam die Schwedin nur zu wenig Spielzeit. Mit Göteborg FC startet Ökvist im Sommer 2021 in der Champions League.

Relevante News

26.02.2021 - 14:34 Uhr
Nächste Verlängerung für United
Manchester United hat den Vertrag von Torhüterin Mary Earps bis Juni 2023, mit Option auf ein weiteres Jahr, verlängert. Die 27-Jährige kam im Juli 2019 vom ...
weiterlesen
24.02.2021 - 14:47 Uhr
Manchester United verlängert mit Ladd
Manchester United hat den auslaufenden Vertrag von Hayley Ladd (27) bis Juni 2023, mit Option auf ein weiteres Jahr, verlängert. Die walisische Nationalspiel...
weiterlesen
23.02.2021 - 22:11 Uhr
Gewitz verstärkt Defensive von BK Häcken
Die dänische Verteidigerin Luna Nørgaard Gewitz wechselt zu BK Häcken. Die 26-Jährige hat einen Zweijahresvertrag mit dem Bollklubben unterschrieben. Die Dän...
weiterlesen