11.01.2024 - 18:30 Uhr | News | Quelle: Orlando Pride
Orlando verpflichtet zweifache Weltmeisterin Morgan Gautrat

-
©IMAGO
Orlando Pride hat Mittelfeldspielerin Morgan Gautrat und 50.000 US-Dollar an Allokationsgeldern von Kansas City Current erworben. Im Gegenzug wurde ein internationaler Kaderplatz für das Jahr 2024 abgegeben. Gautrat war Teil des US-Nationalteams, das die Weltmeisterschaften 2015 und 2019 gewonnen hat.

VP of Soccer Operations und General Manager Haley Carter kommentierte die Verpflichtung: "Morgan ist eine großartige Ergänzung für unseren Kader. Sie ist eine erfahrene Spielerin in dieser Liga und weiß, was es braucht, um auf Vereins- und internationalem Niveau zu gewinnen. Morgans Talent, Erfahrung und Führungsqualitäten machen sie perfekt für das, was wir hier aufbauen. Wir freuen uns darauf, sie im Pride-Trikot zu sehen, und können es kaum erwarten, sie in dieser Saison wieder auf dem Platz zu sehen."

Gautrat äußerte sich ebenfalls begeistert über den Wechsel: "Ich freue mich sehr, Teil der Orlando Pride Organisation zu sein. Der Verein baut etwas Besonderes auf, und ich freue mich darauf, ein Teil davon zu sein. Ich bin in Florida aufgewachsen und habe dort Fußball gespielt, also ist es ein Ort, der mir am Herzen liegt. Ich bin dankbar für diese Gelegenheit und freue mich darauf, hart mit diesem Team zu arbeiten, um eine Meisterschaft in die Stadt zu bringen."

Gautrat schließt sich Pride an, nachdem sie die letzte Saison bei Kansas City Current verbracht hat. Sie bestritt sieben Spiele in allen Wettbewerben, wobei ein Teil ihrer Saison aufgrund einer Verletzung verkürzt wurde. Vor ihrer Zeit bei Kansas City verbrachte Gautrat sechs Spielzeiten bei den Chicago Red Stars, mit denen sie viermal in Folge an den Play-offs teilnahm. Insgesamt absolvierte sie 62 Spiele und erzielte sechs Tore in allen Wettbewerben während ihrer Zeit bei den Red Stars. Gautrat spielte auch zu Beginn der Saison 2018 für den französischen Club Olympique Lyon, wo sie in vier Spielen ein Tor und eine Vorlage verbuchte.

Die Houston Dash wählten die 30-Jährige im NWSL Draft 2015 als Gesamterste aus. Sie absolvierte zehn Spiele für die Dash in ihrer Rookie-Saison und verbrachte den Großteil des Jahres mit dem USWNT. Danach spielte sie in der Saison 2016 über 1.000 Minuten in 13 Spielen für die Dash und half gleichzeitig dem USWNT bei den Olympischen Spielen 2016.

Auf internationaler Ebene hat Gautrat umfangreiche Erfahrung im Nationalteam auf verschiedenen Ebenen. Sie spielte eine wichtige Rolle beim dritten Platz der USA bei der U17-Weltmeisterschaft 2010, als sie erst 15 Jahre alt war. Sie war auch Mitglied des Teams, das die U20-Weltmeisterschaft 2012 gewann.

Auf der Seniorenebene hat Gautrat 88 Einsätze, acht Tore und elf Vorlagen für das USWNT gemacht. Ihr Debüt in der Nationalmannschaft gab sie am 15. Juni 2013. Sie war das jüngste Mitglied des Nationalteams, das die Weltmeisterschaft 2015 gewann, und war auch Mitglied des Teams, das die Weltmeisterschaft 2019 gewann.

Gautrat spielte von 2011 bis 2014 an der University of Virginia, wo sie eine der erfolgreichsten Spielerinnen des Programms wurde. Sie wurde mehrfach in All-Conference- und All-Regional-Teams berufen und beendete ihre Karriere bei den Cavaliers mit 41 Toren und 43 Vorlagen. Sie wurde dreimal für den MAC Hermann Trophy nominiert und gewann den Preis sowohl 2013 als auch 2014.

Relevante News

26.06.2024 - 20:13 Uhr
USA ohne Alex Morgan zu Olympia
Die 224-malige Auswahlspielerin fehlt im Aufgebot von Trainerin Emma Hayes und damit auch im Vorrundenspiel gegen Deutschland. Ohne Stürmerin Alex Morgan ...
weiterlesen
05.06.2024 - 10:00 Uhr
Yohannes trifft bei Debüt für US-Team gegen Südkorea
Die 16-jährige Lily Yohannes (Foto) hatte ein Debüt, das sie nicht so schnell vergessen wird: Die US-Amerikanerin erzielte nur neun Minuten nach ihrer Einwec...
weiterlesen
02.06.2024 - 09:00 Uhr
USA: Erfolgreicher Auftakt für Emma Hayes
Emma Hayes (Foto) feierte einen erfolgreichen Einstand als Trainerin der US-amerikanischen Nationalmannschaft mit einem deutlichen 4:0-Sieg gegen Südkorea in...
weiterlesen