19.07.2022 - 21:30 Uhr | News | Quelle: pomiglianocalciofemminile.it
Pomigliano vervollständigt Kader

-
Pomigliano Calcio Femminile rund um den neuen Trainer Nicola Romaniello treibt die Saisonplanungen voran.

Nach den bereits feststehenden Neuzugängen für die Abwehr Debora Novellino (24, Sampdoria Genua) und Federica Rizza (AC Mailand, zuletzt zu Sampdoria ausgeliehen) stehen weitere Zugänge fest. Die Polin Katarzjna Konat (26, UKS SMS Łódź) verstärkt ebenfalls die Abwehr in Kampanien. Virginia Di Giammarino (23, Lazio Rom) und Valentina Gallazzi (19, AS Rom) werden das Mittelfeld ergänzen. Für den Angriff wurden die Guatemaltekerin Ana Lucia Martinez (32, Sampdoria) und die Brasilanierin Verena Amorim Dias (26, São José EC) unter Vertrag genommen.

Dem Verein treu bleiben Spielführerin Gaia Apicella (28), die Torhüterinnen Sara Cetinja (22) und Fabiana Fierro (19), die Abwehrspielerinnen Marta Varriale (27) und Martina Fusini (26) sowie Mittelfeldspielerin Zhanna Ferrario (28).

Relevante News

07.08.2022 - 16:35 Uhr
Beatrix Fördős wechselt nach Mailand
Inter Mailand verstärkt sich mit einer der letztjährigen Überraschungen der Serie A und nimmt die Ungarin Beatrix Fördős unter Vertrag. Die 20 Jahre alte Inn...
weiterlesen
07.08.2022 - 12:55 Uhr
Genua verpflichtet auch Pettenuzzo
Nach der Leihverpflichtung von Cecilia Prugna vom AS Rom sichert sich Sampdoria Genua die nächste Spielerin per Leihe. Auch Defensivakteurin Tecla Pettenuzzo...
weiterlesen
07.08.2022 - 10:45 Uhr
Cecilia Prugna findet neue Heimat
Nationalspielerin Cecilia Prugna hat nach der Demission des FC Empoli einen neuen Arbeitgeber gefunden. Die 24 Jahre alte Mittelspielerin unterschreibt beim ...
weiterlesen