10.09.2016 - 16:38 Uhr | News | Quelle: soccerdonna/dpa
Potsdam legt perfekten Start hin

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Turbine Potsdam ist ein perfekter Start in die neue Bundesliga-Saison gelungen. Die Mannschaft von Trainer Matthias Rudolph bezwang den Rekordmeister 1.FFC Frankfurt mit 3:0 (1:0) und feierte am zweiten Spieltag den zweiten Sieg. In Potsdam dominierte die Turbine-Elf von Beginn an das Match und ging bereits in der dritten Minute durch einen sehenswerten Treffer von Laura Lindner mit 1:0 in Führung.

Die Turbinen kontrollierten vor mehr als 1800 Zuschauern auch im zweiten Abschnitt das Geschehen. Mit einem Doppelschlag bauten Tabea Kemme (78./Foto) mit ihrem schon dritten Saisontor und Svenja Huth (80.) den Vorsprung aus. Am ersten Spieltag hatte Potsdam 1899 Hoffenheim ebenfalls mit 3:0 besiegt. Die Frankfurterinnen, die bereits sieben Mal die deutsche Meisterschaft gewinnen konnten, mussten damit die Tabellenführung abgeben, die sie zum Saisonstart nach einem 8:0-Erfolg gegen Mönchengladbach übernommen hatten.

In einer weiteren Partie vom zweiten Spieltag holte Titelverteidiger FC Bayern München den ersten Saisonsieg. Ein Treffer von Vivianne Miedema (70.) reichte zum 1:0 (0:0)-Erfolg beim FF USV Jena.

Am morgigen Sonntag feiert Borussia Mönchengladbach eine Premiere. Der Neuling vom Niederrhein hat sein erstes Bundesliga-Heimspiel. Um 11 Uhr empfangen die Borussia-Frauen den SC Sand. Um 14 Uhr werden die anderen Partien des zweiten Spieltags angepfiffen: Der SC Freiburg hat Heimrecht gegen den zweiten Aufsteiger, den MSV Duisburg. Der VfL Wolfsburg spielt im Werkself-Duell gegen Bayer 04 Leverkusen. Die SGS Essen hat die TSG 1899 Hoffenheim zu Gast.

Relevante News

19.06.2024 - 12:00 Uhr
Karólína Lea Vilhjálmsdóttir bleibt bei Bayer 04
Die isländische Nationalspielerin Karólína Lea Vilhjálmsdóttir wird auch in der kommenden Saison das Trikot von Bayer 04 Leverkusen tragen. Die 22-Jährige ve...
weiterlesen
17.06.2024 - 19:05 Uhr
Laura Lindner verlängert bei Turbine Potsdam
Laura Lindner hat ihren Vertrag bei Turbine Potsdam verlängert und wird auch in der kommenden Saison für die erste Mannschaft spielen. Die 2007 nach Potsdam ...
weiterlesen
11.06.2024 - 23:00 Uhr
Ex-Turbinin Mollie Rouse verstärkt Spokane Zephyr
Mollie Rouse hat für die Premierensaison bei Spokane Zephyr FC unterschrieben. Die 25-jährige Mittelfeldspielerin spielte zuletzt für Sunderland in der engli...
weiterlesen