28.02.2020 - 23:00 Uhr | News | Quelle: soccerdonna.de
Potsdam: Smidt Nielsen mit Pflichtspieldebüt

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die dänische Nationalspielerin Karoline Smidt Nielsen feierte beim 1:0-Erfolg von Turbine Potsdam gegen SGS Essen ihr langersehntes Bundesliga-Debüt nach 18 Monaten Verletzungspause. Die 25-Jährige wurde in der 87. Minute eingewechselt. Die Mittelfeldspielerin wechselte bereits im Sommer 2018 von Fortuna Hjørring in die brandenburgische Landeshauptstadt und zog sich in der Saisonvorbereitung einen Knorpelschaden im linken Knie zu.

Relevante News

29.07.2021 - 16:20 Uhr
Turbine Potsdam gewinnt Test gegen St. Pölten 2:0
Turbine Potsdam hat in der Saisonvorbereitung den zweiten Sieg errungen. Der Frauenfußball-Bundesligist gewann am Donnerstag im Rahmen des Trainingslagers in...
weiterlesen
28.07.2021 - 15:02 Uhr
FC THY-Thisted Q setzt auf Nachwuchs
Drei Zugänge vermeldete heute der Thisteder Verein und setzt dabei klar auf junge Spielerinnen. Von Fortuna Hjørring kommt die 19-jährige Lise Dissing. Darüb...
weiterlesen
20.07.2021 - 18:45 Uhr
SC Sand verstärkt sich mit Trio
Der SC Sand konnte zum Saisonauftakt unter dem neuen Trainer Matthias Frieböse drei weitere Neuzugägne begrüßen. Neben dem schon bekannten Zugang von Torhüte...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen