27.09.2021 - 11:03 Uhr | News | Quelle: dpa
RB Leipzig scheitert im DFB-Pokal - Jena weiter

-
©Markus Friedel
Die Fußballerinnen von RB Leipzig sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Der Zweitligist verlor am Sonntag gegen den Bundesliga-Fünften Bayer Leverkusen 1:3 (1:1). Vor 225 Zuschauern im Stadion am Bad in Markranstädt brachte Dora Zeller (19. Minute) die Gäste in Führung, Vanessa Fudalla (45.+2) gelang kurz vor der Halbzeit der Ausgleich. Ein Eigentor von Yvonne Weilharter (46.) sowie ein Treffer von Verena Wieder (55.) sorgten schließlich für die Entscheidung.

Bundesligist Carl Zeiss Jena setzte sich unterdessen bei Regionalligist Hegauer SV durch. Bei 2:0-Erfolg trafen Sophie Walter (44.) und Verena Volkmer (85.) für die Thüringerinnen.

Relevante News

17.10.2021 - 22:42 Uhr
München und Wolfsburg kassieren in der Bundesliga Niederlagen
FC Bayern München hat am sechsten Spieltag der Bundesliga ihre erste Saisonniederlage kassiert. Der deutsche Meister verlor nach einer turbulenten Schlusspha...
weiterlesen
09.10.2021 - 20:17 Uhr
Bayern gewinnt gegen Hoffenheim und bleiben vorne
FC Bayern München bleibt mit dem fünften Sieg im fünften Bundesligaspiel souverän an der Tabellenspitze. Im Duell zweier Champions-League-Teilnehmer setzten ...
weiterlesen
02.09.2021 - 19:41 Uhr
Carl Zeiss Jena schlägt auf dem Transfermarkt zu
Pünktlich zum zweiten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga am Freitagabend um 19.15 Uhr beim 1. FFC Turbine Potsdam hat sich der FC Carl Zeiss Jena no...
weiterlesen