10.10.2013 - 19:45 Uhr | News | Quelle: uefa | von: Bernd Zeller
Remis zwischen Standard und Glasgow

-
Spielstark zeigte sich Standard Femina beim 2:2 (1:1) im CL-Spiel gegen Glasgow City FC. Zweimal lagen die Belgierinnen durch Vanity Lewerissa (27.) und Tessa Wullaert (50./Foto) vorne, Suzanne Lappin (44./66.) konnte für Glasgow jeweils ausgleichen.

Relevante News

28.06.2020 - 17:35 Uhr
Wolfsburger Frauen beenden Saison mit 5:0 gegen Leverkusen
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben sich auch im letzten Saisonspiel in der Bundesliga keine Blöße gegeben. Bayer Leverkusen wurde am Sonntag deutlich...
weiterlesen
26.06.2020 - 13:40 Uhr
Frauen-Champions-League: Erst Wolfsburg, dann Bayern
Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg eröffnet mit der Partie gegen Glasgow City FC das Finalturnier der Champions League. Die Wolfsburgerinnen...
weiterlesen
22.06.2020 - 08:58 Uhr
Champions League wird fortgesetzt
Die Champions League wird nach der Corona-Pause in einem Finalturnier in Bilbao und San Sebastian fortgesetzt. Die Spiele der letzten Acht werden am 21. und ...
weiterlesen