23.01.2023 - 19:09 Uhr | News | Quelle: Tottenham Hotspur
Ria Percival verlängert bei Tottenham

-
©FF USV Jena
Ria Percival hat ihren im Sommer auslaufenden Vertrag mit Tottenham Hotspur verlängert. Die ehemalige Bundesligaspielerin unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag bei den Nord-Londonerinnen. Percival laboriert derzeit an einer Verletzung des Kreuzbandes, welche sie sich Anfang April 2022 zugezogen hatte. Ein Comeback ist noch in dieser Saison geplant, damit Percival im Sommer mit Neuseeland an ihrer fünften Weltmeisterschaft teilnehmen kann, die in ihrem Heimatland stattfinden wird.

Relevante News

01.02.2023 - 20:48 Uhr
WM: Australien und Neuseeland gegen Sponsor aus Saudi-Arabien
Die gastgebenden Fußball-Verbände von Australien und Neuseeland sprechen sich gegen die Tourismus-Behörde Saudi-Arabiens als möglicher Sponsor der Frauen-Wel...
weiterlesen
15.01.2023 - 22:18 Uhr
Man United nutzt London-Derby und zieht nach
Sam Kerr erzielte in der 89. Spielminute den Ausgleichstreffer für den FC Chelsea, der sich am Sonntag in der WSL ein 1:1-Unentschieden gegen Arsenal erkämpf...
weiterlesen
04.01.2023 - 13:55 Uhr
Bethany England wechselt von Chelsea zu Tottenham
Tottenham Hotspur hat die Verpflichtung von Bethany England vom FC Chelsea perfekt gemacht. Die erfahrene englische Nationalspielerin hat bei Tottenham bis J...
weiterlesen