06.06.2021 - 15:20 Uhr | News | Quelle: Tuttosport
Sampdoria vor Gründung von Frauenteam

-
Massimo Ferrero, Präsident und Besitzer von Sampdoria Genua, hat für die kommende Woche eine Pressekonferenz angekündigt, in der, laut Informationen von "Tuttosport", die Gründung einer Frauenmannschaft enthüllt wird. Laut der Zeitung wird das Team den Startplatz von Florentia San Gimignano übernehmen und somit sofort in der Serie A an den Start gehen. Sampdoria besitzt bisher kein Frauenteam, beherbergt aber bereits Juniorinnenmannschaften von der U8 bis zur U19.

Mit Tamar Dongus und Florin Wagner spielen auch zwei deutsche Spielerinnen für Florentia San Gimignano. Zudem wechselte die Schweizerin Seraina Friedli im letzten Sommer zum Verein aus der Toskana.

Relevante News

08.09.2022 - 19:05 Uhr
Genua sichert sich Kirvil Odden Sundsfjord
Lyn Oslo verliert kurz vor Beginn der Playoff-Runde Stammtorhüterin und Kapitänin Kirvil Odden Sundsfjord. Die 30-Jährige wechselt in die italienische Serie ...
weiterlesen
26.08.2022 - 17:05 Uhr
Alles neu - Start der Serie A unter Profibedingungen
Die Ära der Professionalität in der italienischen Serie A beginnt: Como Women und Juventus geben morgen um 20.30 Uhr den Startschuss für die Meisterschaft 20...
weiterlesen
07.08.2022 - 12:55 Uhr
Genua verpflichtet auch Pettenuzzo
Nach der Leihverpflichtung von Cecilia Prugna vom AS Rom sichert sich Sampdoria Genua die nächste Spielerin per Leihe. Auch Defensivakteurin Tecla Pettenuzzo...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen