18.09.2019 - 10:18 Uhr | News | Quelle: Badische Zeitung
SC Freiburg: Fellhauer mit drittem Kreuzbandriss

-
©SC Freiburg
Herber Schlag für Kim Fellhauer und den Bundesligisten SC Freiburg: Die Abwehrspielerin fällt mit ihrem dritten Kreuzbandriss mehrere Monate aus. Der Kreuzbandriss bestätigte sich am Montag in der MRT-Untersuchung.

Die 21-jährige Defensivspielerin zog sich die Verletzung am 3. Spieltag im Heimspiel gegen den SC Sand (0:0) zu. Kaum war die 2. Halbzeit im Gange, war Fellhauer ohne Gegnereinwirkung zu Boden gegangen und musste ausgewechselt werden. Immer wieder war sie von gesundheitlichen Rückschlägen getroffen. Fellhauer kommt daher erst auf 29 Einsätze im Trikot des SC Freiburg.

Zuletzt riss sich Fellhauer im Mai 2018 das Kreuzband. Insgesamt ist es bereits der dritte Kreuzbandriss. Über die Länge der Ausfallzeit wurde bisher nichts mitgeteilt.



Relevante News

21.01.2020 - 14:31 Uhr
Wieder reißt sich das Kreuzband
Verena Wieder wird dem SC Freiburg in den kommenden 10 Monaten fehlen. Die 19-jährige offensive Mittelfeldspielerin vom SCF hat sich am Samstag im Testspiel ...
weiterlesen
10.01.2020 - 08:05 Uhr
Freiburg: Behringer neu im Trainerstab
Melanie Behringer (34) gehört ab sofort beim SC Freiburg zum Trainerstab und wird sich zukünftig um die Standards kümmern. Zuletzt war Behringer als Co-Train...
weiterlesen
17.12.2019 - 10:16 Uhr
Glass wird neuer Trainer beim FC
Nur einen Tag nach den Auflösung des Vertrages beim SC Sand wird Sascha Glass neuer Cheftrainer beim 1. FC Köln. Mit dem 01. Januar 2020 beginnt Glass bei de...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen