18.09.2019 - 10:18 Uhr | News | Quelle: Badische Zeitung
SC Freiburg: Fellhauer mit drittem Kreuzbandriss

-
©SC Freiburg
Herber Schlag für Kim Fellhauer und den Bundesligisten SC Freiburg: Die Abwehrspielerin fällt mit ihrem dritten Kreuzbandriss mehrere Monate aus. Der Kreuzbandriss bestätigte sich am Montag in der MRT-Untersuchung.

Die 21-jährige Defensivspielerin zog sich die Verletzung am 3. Spieltag im Heimspiel gegen den SC Sand (0:0) zu. Kaum war die 2. Halbzeit im Gange, war Fellhauer ohne Gegnereinwirkung zu Boden gegangen und musste ausgewechselt werden. Immer wieder war sie von gesundheitlichen Rückschlägen getroffen. Fellhauer kommt daher erst auf 29 Einsätze im Trikot des SC Freiburg.

Zuletzt riss sich Fellhauer im Mai 2018 das Kreuzband. Insgesamt ist es bereits der dritte Kreuzbandriss. Über die Länge der Ausfallzeit wurde bisher nichts mitgeteilt.



Relevante News

26.02.2024 - 16:34 Uhr
Kim Fellhauer hört auf: »Gesundheit zuliebe«
Zehn Jahre nach ihrem Wechsel zum SC Freiburg wird Fußballerin Kim Fellhauer im Sommer ihre Karriere beenden. Wegen schwerer Verletzungen, darunter mehrere K...
weiterlesen
13.02.2024 - 14:00 Uhr
Janina Minge wechselt zum VfL Wolfsburg
Der erste Sommer-Neuzugang der Wölfinnen steht fest: Die deutsche Nationalspielerin Janina Minge verstärkt das Team der VfL-Frauen ab der kommenden Saison. D...
weiterlesen
12.02.2024 - 11:55 Uhr
Lena Oberdorf im Fokus: Wechsel im Sommer 2024 zu Bayern München
Seit geraumer Zeit brodelt die Gerüchteküche im deutschen Frauenfußball, und das neueste Gerücht hat es in sich: Lena Oberdorf wird im Sommer 2024 zu Bayern ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen