15.05.2018 - 11:59 Uhr | News | Quelle: SC Freiburg
SC Freiburg präsentiert fünften Sommerneuzugang

-
Der SC Freiburg hat sich die Dienste von Verena Wieder vom FC Bayern München gesichert. Die 17-jährige offensive Außenbahnspielerin kam beim FC Bayern München auf 24 Pflichtspiele in der Allianz-Frauen-Brundesliga, der 2. Bundesliga Süd und dem DFB Pokal. Für die U15 bis U19 absolvierte Wieder insgesamt 28 Länderspiele.

Trainer Sven Scheuer zeigte sich begeistert bei der Vorstellung von Verena Wieder. "Verena ist eine sehr talentierte offensive Außenbahnspielerin, die rechts wie links einsetzbar ist und flexibel agiert. Wir freuen uns, dass sie ihre positive Entwicklung bei uns fortsetzen will und heißen sie in unserer jungen Mannschaft herzlich willkommen."

Über die Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Relevante News

18.08.2018 - 00:05 Uhr
Wolfsburg und München mit machbaren Aufgaben in der Champions League
Im schweizerischen Nyon fand heute die Auslosung der ersten Hauptrunde der diesjährigen Champions League statt. Die deutsche Ex-Nationalspielerin Nadine Keßl...
weiterlesen
08.08.2018 - 17:08 Uhr
Demann verlängert vorzeitig bis 2021
Nationalspielerin Kristin Demann hat ihren Vertrag bei den FC Bayern Frauen vorzeitig bis Sommer 2021 verlängert. Der bisherige Vertrag der 25-Jährigen, die ...
weiterlesen
25.07.2018 - 15:35 Uhr
Freiburg Neuzugang Naomoto fällt mind. 6 Wochen aus
Freiburgs Neuzugang aus Japan, Hikaru Naomoto, fällt auf Grund einer Verletzung des Sprunggelenks für mindestens sechs Wochen aus. Naomoto war zur aktuellen...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen