26.04.2022 - 13:27 Uhr | News | Quelle: dpa/soccerdonna/SC Freiburg
SC Freiburg verlängert mit Schweizerin Xhemaili

-
©FC Basel
Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspielerin Riola Xhemaili vorzeitig verlängert. Die 19 Jahre alte Schweizer Nationalspielerin erzielte beim 7:1 gegen den SC Sand am vergangenen Wochenende ihr erstes Saisontor. Der neue Vertrag läuft bis Sommer 2023.

"Ich fühle mich hier unglaublich wohl und spüre die Wertschätzung des gesamten Vereins. Diese positive Entwicklung möchte ich weiter verfolgen und einen großen Anteil daran haben, auf Augenhöhe mit den besten Teams Deutschlands zu konkurrieren", sagte Xhemaili zur Vertragsverlängerung.

Relevante News

09.05.2022 - 15:03 Uhr
Basels „Blitz“ Pilgrim: „Die Bundesliga ist ein sinnvoller nächster Schritt“
Alayah Pilgrim gilt zu den größten Talenten im Schweizer Fußball. Mit 19 Jahren bestreitet die Offensivspielerin bereits ihre vierte Saison in den höchsten S...
weiterlesen
04.05.2022 - 18:37 Uhr
Frauenfußball: Erëleta Memeti wechselt von Freiburg nach Hoffenheim
Offensivspielerin Erëleta Memeti wechselt vom SC Freiburg zum Fußball-Bundesliga-Konkurrenten TSG 1899 Hoffenheim. Dies teilte Freiburg am Mittwoch mit. Die ...
weiterlesen
03.05.2022 - 15:00 Uhr
Freiburgerinnen verpflichten Loos vom SC Sand
SC Freiburg hat für die neue Saison in der Bundesliga Chiara Loos verpflichtet. Das vermeldeten die Breisgauerinnen am Dienstag. Die 25 Jahre alte Offensivsp...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen