18.04.2019 - 15:45 Uhr | News | Quelle: scfreiburg.com | von: bneidror
SC Freiburg verpflichtet Wittje

-
©VfL Wolfsburg
Der SC Freiburg hat die deutsche U19-Nationalspielerin Meret Wittje vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Für den VfL Wolfsburg II kam Wittje seit 2016 in 59 Pflichtspielen in der 2. Bundesliga zum Einsatz. Die Abwehrspielerin lief außerdem im DFB-Pokal ein Mal für die Bundesligamannschaft auf. Zudem kam die 19-jährige bisher 23-mal für die U16-, U17- und U19-Juniorinnen des DFB zum Einsatz. Über die Vertragsmodalitäten wurde nichts bekannt.

Relevante News

21.01.2021 - 12:07 Uhr
Nationaltorhüterin Schult gibt Comeback nach Zwillingsgeburt
Rund 20 Monate nach ihrem letzten Einsatz hat Wolfsburgs Nationaltorhüterin Almuth Schult ihr Comeback gegeben. Die 29-Jährige kam am Mittwochabend in einem ...
weiterlesen
21.01.2021 - 12:03 Uhr
Nationalspielerin Lattwein wechselt im Sommer nach Wolfsburg
Der Ball in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga ruht noch, die Personalplanungen bei den VfL-Frauen laufen hingegen auf Hochtouren: Zur neuen Saison verstärkt s...
weiterlesen
19.01.2021 - 21:00 Uhr
Umbruch: Rolfö und Engen verlassen Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg steht im Sommer vor einem Umbruch. Fridolina Rolfö und Ingrid Engen werden den VfL Wolfsburg am Saisonende verlassen. Auch die Verträge von...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen