13.05.2019 - 13:00 Uhr | News | Quelle: sc-sand.de | von: bneidror
SC Sand verabschiedet 12 Spielerinnen

-
Am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 verabschiedete der SC Sand rund um Trainer Sascha Glass zahlreiche Spielerinnen der letzten Jahre. Insgesamt verlassen gleich 12 Spielerinnen den Verein.

Isabelle Meyer verlässt den Verein nach insgesamt sieben Jahren. Laura Vetterlein, Jana Vojteková, Claire Savin und Nina Burger verlassen Sand nach vier Spielzeiten. Carina Schlüter, Jenny Gaugigl und Milena Nikolić waren drei Jahre in Baden-Württemberg aktiv, Letícia Santos, Sylvia Arnold und Anna Schlarb seit zwei Jahren dabei. Jennifer Schlee, lange Jahre Mitglied der zweiten Mannschaft und seit Beginn der Spielzeit Bestandteil des Bundesligateams, verlässt den Verein ebenfalls.

Nationaltorhüterin Carina Schlüter wird zu Bayern München und Jana Vojteková zum SC Freiburg wechseln. Nina Burger zieht es zurück in ihre Heimat Österreich. Sie schließt sich dem SV Neulengbach an. Jenny Gaugigl wechselt in die zweite Mannschaft und bleibt auch weiterhin Trainerin der C-Juniorinnen des SC Sand. Die Ziele der restlichen Abgänge sind bisher noch unbekannt.

Relevante News

19.10.2020 - 08:50 Uhr
Bayern weiter ohne Punktverlust - Wolfsburg souverän
FC Bayern München hat auch das siebte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der Vorjahres-Zweite setzte sich am Sonntag beim früheren Serienmeister Turbine...
weiterlesen
18.10.2020 - 17:20 Uhr
0:3 im Spitzenspiel: Turbine Potsdam chancenlos in München
Turbine Potsdam hat in der Frauen-Fußball-Bundesliga die erste Saisonniederlage kassiert. Im Topmatch des siebten Spieltages unterlag das Team von Trainer So...
weiterlesen
16.10.2020 - 23:30 Uhr
Frühes Gegentor: Frankfurt verliert 0:1 gegen Freiburg
Nach einem frühen Gegentor und einem verschossenen Elfmeter in der Nachspielzeit haben die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt die zweite Niederlage in di...
weiterlesen