08.04.2019 - 16:35 Uhr | News | Quelle: soccerdonna.de | von: bneidror
Schüller und Huth zurück - Simon fehlt

-
Die deutsche Nationalelf kann beim Spiel gegen Japan am Dienstag in Paderborn wieder auf Lea Schüller und Svenja Huth zurückgreifen. Die beiden Nationalspielerinnen hatten beim 1:0-Sieg in Schweden am Samstag gefehlt. Weiterhin nicht an Bord ist Carolin Simon, die an muskulären Problemen leidet.

Für das vorletzte Vorbereitungsspiel der Auswahl von Martina Voss-Tecklenburg vor der WM in Frankreich sind bisher um die 4000 Karten abgesetzt worden.

Relevante News

18.07.2019 - 14:44 Uhr
Eriksson lehnt Vertragsangebot von Olympique Lyon ab
Die WM war kaum vorbei, da stand Magdalena Eriksson vor einer neuen Herausforderung. Die schwedische Nationalspielerin hatte ein Vertragsangebot von Champion...
weiterlesen
17.07.2019 - 15:26 Uhr
Verstärkung zwischen den Pfosten: Lindahl wechselt zum VfL Wolfsburg
Eineinhalb Monate vor Ende der Transferperiode haben die Verantwortlichen der VfLFrauen die Kaderplanung für die anstehende Spielzeit mit einer weiteren Neuv...
weiterlesen
15.07.2019 - 16:24 Uhr
Sembrant wechselt in die Serie A zum Meister Juventus Turin
Der italienische Meister Juventus Turin hat die Verpflichtung der schwedischen Nationalspielerin Linda Sembrant bekannt gegeben. Sembrant, die bei der Weltme...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen