09.01.2015 - 15:35 Uhr | News | Quelle: DFB.de
Schult ist Welttorhüterin 2014

-
Große Ehre für Nationaltorhüterin Almuth Schult (Foto), deren herausragende Saison mit zwei Clubtiteln nun gekrönt wurde: Erstmals ist die Wolfsburgerin «Welttorhüterin des Jahres».

Die 23 Jahre alte Torfrau teilte sich die Ehre mit der US-Amerikanerin Hope Solo. Beide erhielten bei der von der International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) initiierten Wahl 110 Punkte. Auf dem dritten Rang, allerdings deutlich abgeschlagen, liegt eine weitere Deutsche: Die Welt- und Europameisterin Nadine Angerer bekam 45 Punkte. Vierte wurde Tinja-Riikka Korpela (Finnland), die bei Bayern München spielt, mit 36 Punkten vor der Französin Sarah Bouhaddi (28 Punkte).

(jas/cmu)

Relevante News

20.08.2019 - 14:19 Uhr
DFB-Frauen ohne Schult und Hegering in die EM-Qualifikation
Ohne die verletzte Torhüterin Almuth Schult und Abwehrspielerin Marina Hegering, aber mit den Rückkehrerinnen Felicitas Rauch, Lena Lattwein und Lisa Schmi...
weiterlesen
16.08.2019 - 10:41 Uhr
VfL Wolfsburg: Mit Kapitäninnen-Trio in die neue Saison
Der VfL Wolfsburg geht bei der Besetzung der Kapitäninnenrolle neue Wege: In Pernille Harder (Foto), Alexandra Popp und Almuth Schult setzt der aktuelle Doub...
weiterlesen
13.08.2019 - 09:08 Uhr
Nationalkeeperin Almuth Schult hofft auf Comeback in diesem Jahr
Nationaltorhüterin Almuth Schult fällt nach ihrer Schulteroperation noch mehrere Wochen aus. «Ich bin weit davon entfernt, wieder auf dem Platz zu stehen»,...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen