19.12.2019 - 14:54 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg
Schwedische Nationalspielerin Janogy wechselt nach Wolfsburg

-
©Pitea IF
Die Frauen des VfL Wolfsburg gehen mit einem Neuzugang in die zweite Saisonhälfte: Der Tabellenführer der FLYERALARM Frauen-Bundesliga hat zum 1. Januar 2020 die schwedische Nationalspielerin Madelen Janogy verpflichtet. Der Vertrag mit der 24-Jährigen läuft bis zum 30. Juni 2021. Janogy wechselt vom schwedischen Klub Pitea IF zum VfL. In der Saison 2018 trug sie mit 19 Treffern maßgeblich zum überraschenden Gewinn des Meistertitels bei, zuletzt wurde sie mit Pitea Sechster. Für die A-Nationalmannschaft ihres Landes kam die Offensivspielerin bislang elf Mal zum Einsatz. Da Janogy bereits mit Pitea IF am laufenden Wettbewerb der UEFA Women’s Champions League teilnahm (Erstrunden-Aus gegen Bröndby IF), ist sie für den VfL Wolfsburg in dieser Saison international nicht mehr spielberechtigt.

„Es ist ein tolles Gefühl, demnächst das Trikot des VfL Wolfsburg tragen zu dürfen“, so Madelen Janogy. „Der VfL ist ein äußerst professioneller und erfolgreicher Verein, bei dem ich das optimale Umfeld vorfinde, um mich persönlich weiterzuentwickeln und Titel zu gewinnen!“

Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter der VfL-Frauen, freut sich auf die nach Hedvig Lindahl und Fridolina Rolfö dritte Schwedin in der Mannschaft: „Madelen ist eine dribbelstarke Offensiv-Allrounderin, die über einen starken linken Fuß sowie über eine gute Dynamik verfügt. Mit Blick auf die intensiven Wochen, die uns in der zweiten Saisonhälfte erwarten, sowie den Abgang von Anna-Lena Stolze haben wir unseren Kader mit ihr nochmals schlagkräftig verstärkt.“

Relevante News

05.01.2020 - 11:40 Uhr
Harder erneut Spielerin des Jahres
Zum insgesamt sechsten Mal, das fünfte Mal in Folge, wurde die dänische Stürmerin Pernille Harder gestern zu Dänemarks Spielerin des Jahres gewählt. Bei der ...
weiterlesen
18.12.2019 - 14:20 Uhr
Auch Wedemeyer verlängert ihren Vertrag
Nach den Vertragsverlängerungen mit Felicitas Rauch und Pia-Sophie Wolter kann der VfL Wolfsburg mit einer weiteren Spielerin über das Ende der laufenden Sai...
weiterlesen
17.12.2019 - 14:40 Uhr
Stolze wechselt auf Leihbasis zum FC Twente
Der VfL Wolfsburg hat den bis zum 30. Juni 2021 datierten Vertrag mit Anna-Lena Stolze um eine weitere Saison bis 2022 verlängert. Im Trikot des fünfmaligen ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen