25.05.2014 - 19:56 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
Schweiz: Zürich erneut Meister

-
Der FC Zürich steht vorzeitig zum dritten Mal in Folge als Meister in der Schweiz fest. Die Zürcherinnen gewannen auch das sechste Spiel der Finalrunde und können von Verfolger Kriens nicht mehr eingeholt werden. Die Tore beim 6:0 gegen den Tabellenletzten St. Gallen erzielten Riana Fischer, die Tochter von Thun-Trainer Urs Fischer, Nicole Remund, Cinzia Zehnder sowie dreimal Fabienne Humm. Die FCZ-Frauen gewannen 22 von bisher 24 Saisonspielen, nur einmal verloren sie.

(nme)

Relevante News

17.08.2021 - 19:18 Uhr
Hoffenheim schlägt Valur dank Billa-Treffer
Erfolgreiches Debüt auf der internationalen Bühne: Die TSG setzte sich am Dienstagnachmittag dank eines Treffers von Nicole Billa (57.) knapp, aber hochverdi...
weiterlesen