05.07.2020 - 11:30 Uhr | News | Quelle: instagram/n7coleanyomi
SGS Essen: Anyomi fällt länger aus

-
©SGS/Gehrmann
Nicole Anyomi von der SGS Essen musste beim gestrigen DFB-Pokal-Finale nach einem unglücklichen Zweikampf mit Nationalspielerin Alexandra Popp verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nun steht auch die Diagnose fest. Die 20-jährige Angreiferin hat sich das Steißbein gebrochen. Die Juniorinnennationalspielerin fällt somit mehrere Wochen aus.

Relevante News

03.07.2022 - 12:35 Uhr
«Totale Vorfreude», aber mächtig Respekt: DFB-Frauen starten EM-Reise
Die EM-Mission der Frauen läuft beim DFB unter #hungriGER. Noch mehr Titel? Dieses Mal wird es ganz besonders schwer: Die Fußballerinnen müssen beweisen, das...
weiterlesen
01.07.2022 - 15:55 Uhr
Jill Bayings wechselt nach Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen hat die Niederländerin Jill Bayings für die neue Saison 2022/23 verpflichtet. Die Mittelfeldspielerin war zuletzt bei der SGS Essen unter...
weiterlesen
26.06.2022 - 21:34 Uhr
EM kann kommen: DFB-Frauen mit gutem Gefühl nach England
Die deutschen Fußball-Frauen sind schon in EM-Form. Bis zur Abreise zum Turnier muss die Bundestrainerin nur noch an Nuancen feilen. Die Vorfreude und Erwart...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen