01.06.2015 - 18:18 Uhr | News | Quelle: Ostthüringer Zeitung
Silva von Duisburg nach Jena

-
Die portugiesische Nationalspielerin Dolores Isabel Jacome Silva wechselt vom Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg zum FF USV Jena. Die 23 Jahre alte Defensiv-Allrounderin hat beim thüringischen Erstligisten einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Mit ihrem neuen Verein wolle Silva mindestens den sechsten Tabellenplatz erreichen und sich möglich ihren Traum erfüllen: «Einmal in einem deutschen Pokalfinale stehen», sagte sie der Ostthüringer Zeitung.

Relevante News

26.03.2020 - 20:53 Uhr
FF USV Jena und Carl Zeiss Jena planen Zusammenschluss
Die aktuell in Wirtschaft und Gesellschaft alles überlagernde Corona-Epidemie hält auch den Sport in Atem, dessen Wettkampf- und Trainingsbetrieb derzeit sti...
weiterlesen
13.03.2020 - 13:17 Uhr
Bundesliga: Nachholspiel in Köln fällt aus
Das Nachholspiel des FF USV Jena am 15. März 2020 beim 1. FC Köln im Franz-Kremer-Stadion fällt erneut aus. Der DFB hat aufgrund der Corona-Krise den Spie...
weiterlesen
26.02.2020 - 09:40 Uhr
Graf bleibt auch weiter bei Turbine
Turbine Potsdam treibt seine Personalplanungen weiter voran. Nun verlängerten die Brandenburgerinnen mit Luca Maria Graf. Die 20-jährige unterzeichnet ein ne...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen