11.08.2023 - 11:52 Uhr | News | Quelle: dpa
Spanien steht im Halbfinale der Fußball-WM: Sieg nach Verlängerung

-
©IMAGO
Spanien steht im Halbfinale der WM. Gegen die von Ex-Bundesliga-Trainer Andries Jonker betreuten Niederländerinnen braucht es dazu Elfmeterglück und eine Verlängerung.

Spaniens Fußballerinnen stehen nach einem 2:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung gegen die Niederlande erstmals im Halbfinale einer WM. Das entscheidende Tor in der zweiten Halbzeit der Verlängerung in Wellington erzielte Salma Paralluelo mit einem präzisen Schuss ins lange Eck (111. Minute). Maria Caldentey hatte Spanien in Neuseeland zuvor durch einen verwandelten Handelfmeter in der 81. Minute in Führung gebracht. Kapitänin Stefanie van de Gragt, die den Elfmeter gegen die Niederlande verursacht hatte, erzielte zehn Minuten später das 1:1. Gegner im Halbfinale sind entweder die favorisierten Japanerinnen oder die Schwedinnen.

Spanien war über weite Strecken der Partie das dominierende Team, hatte in einigen Szenen wie bei einem zurückgenommenen Foulelfmeter beim Stand von 0:0 in der zweiten Halbzeit aber auch großes Glück. Schiedsrichterin Stephanie Frappart schaute sich nach einem Hinweis des VAR-Teams um Tatiana Guzman (Nicaragua) und den Deutschen Marco Fritz die Szene am Monitor an und nahm ihren Elfmeterpfiff in der 62. Minute überraschend zurück. Lineth Beerensteyn war von Irene Paredes nach einem Steilpass gerempelt worden.

In der 17. Minute gab es bei einer Doppel-Chance die erste richtig gute Gelegenheit auf die Führung für Spanien. Alba Redondos Kopfball lenkte Daphne van Domselaar im Tor der Niederlande aber an den Pfosten, auch der Nachschuss aus kurzer Distanz wurde vom Pfosten aufgehalten.

Die vermeintliche Führung für Spanien nach 37 Minuten durch Esther Redondo ließ Frappart aus Frankreich wegen einer knappen Abseitsstellung nicht zählen. Direkt nach der Pause gab es die nächste gute Chance, doch erst der Elfmeter spät in der zweiten Halbzeit ermöglichte die Führung.

Relevante News

21.05.2024 - 10:10 Uhr
Spanien gewinnt U17 Europameisterschaft
Die U-17-Nationalmannschaft von Spanien hat sich mit einem 4:0-Sieg gegen England zum fünften Mal nach 2010, 2011, 2015 und 2018 den Titel des U-17-Europamei...
weiterlesen
20.05.2024 - 10:04 Uhr
Barça gewinnt Pokal gegen Sociedad
Der FC Barcelona hat einmal mehr bewiesen, dass er in Spanien konkurrenzlos ist. Real Sociedad war chancenlos gegen den Serienmeister. Barça gewann zum zehnt...
weiterlesen
13.05.2024 - 13:36 Uhr
Vivianne Miedema verlässt Arsenal
Die niederländische Nationalspielerin Vivianne Miedema gibt bekannt, dass die laufende Saison ihre letzte in Arsenal sein wird. Nach Soccerdonna-Information...
weiterlesen