10.06.2024 - 20:00 Uhr | News | Quelle: VfB Stuttgart
Stuttgart verstärkt Team mit Linette Hofmann und Julia Glaser

-
©TSG Hoffenheim
Der VfB Stuttgart hat zur kommenden Regionalliga-Saison zwei Neuzugänge verpflichtet: Linette Hofmann und Julia Glaser.

Die 19-jährige Linette Hofmann (Foto) wechselt von der University of Tennessee nach Stuttgart. In der Jugend wurde sie bei der TSG Hoffenheim ausgebildet und absolvierte 52 Spiele für deren zweite Mannschaft in der 2. Bundesliga, in denen sie drei Tore erzielte und ein weiteres vorbereitete. Für die Bundesligamannschaft der Kraichgauer bestritt die gebürtige Weinheimerin darüber hinaus drei Spiele. Auf Länder- und Regionalebene durchlief sie diverse Auswahlteams und kam für Deutschlands U15 und U19 insgesamt achtmal zum Einsatz, zuletzt bei der U19-Europameisterschaft 2022. Beim VfB unterschreibt Hofmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026.

Bereits seit Donnerstag ist der Transfer von Julia Glaser offiziell. Die Offensivspielerin wechselt vom SC Freiburg II zum VfB Stuttgart. In der abgelaufenen Saison erzielte die 26-Jährige 15 Tore und trug maßgeblich zum Aufstieg des SC in die 2. Bundesliga bei. Glaser war zuvor für Lazio Rom in der Serie A, SSD Roma CF in der Serie B sowie für den Schweizer Verein FC Basel aktiv. Zwischen 2016 und 2020 spielte sie in den USA für die Fresno State Bulldogs und die Point Loma Sea Lions. Beim VfB unterschreibt Glaser ebenfalls einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026.

Relevante News

14.06.2024 - 14:30 Uhr
Janina Müller verstärkt den VfB Stuttgart
Der VfB Stuttgart hat Janina Müller zur kommenden Regionalliga-Spielzeit verpflichtet. Die 26-Jährige, die ihre fußballerische Ausbildung bei der TSG 1899 Ho...
weiterlesen
25.04.2024 - 12:00 Uhr
Kiara Beck verstärkt den VfB Stuttgart
Die deutsche U20-Nationalkeeperin Kiara Beck wechselt vom VfL Wolfsburg zum VfB Stuttgart. Beck, die in Dürbheim geboren wurde, absolvierte bisher 23 Spiele ...
weiterlesen