25.09.2021 - 13:17 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna | von: Dr. Frederik Petersohn
Südkorea für Asien Cup Finale qualifiziert

-
©imago
Das südkoreanische Nationalteam ist für die Finalrunde des AFC Women`s Asia Cup 2022 in Indien qualifiziert. Neben den Gastgeberinnen und der Vertretung Südkoreas stehen als Endrunden-Teilnehmerinnen bereits die Chinesinnen, die Australierinnen sowie die Japanerinnen fest. Das Teilnehmerfeld ist erstmals von 8 auf 12 Teams aufgestockt worden. Austragungsorte der für Januar und Februar 2022 geplanten Endrunde werden die Stadien in Mumbai, Navi Mumbai und Pune sein. Das südkoreanische Team qualifizierte sich mit Siegen gegen die Mongolei (12:0) und Usbekistan (4:0): „Das Spiel gegen die Mongolei hat uns längst nicht so gefordert, wie das gegen die Uzbekinnen in Tashkent. Um Verletzungen vorzubeugen, haben wir uns die rustikale Spielweise derer nicht zu eigen gemacht und sind froh, dass wir hier ohne Blessuren als Sieger vom Platz gegangen sind,“ sagt Südkorea Head Coach Colin Bell. Punktgleich in der Gruppenwertung gingen die Koreanerinnen durch ein frühes Eigentor von Nozima Kamoltoeva in Führung, bevor Mi-ra Moon als zweifache Torschützin und Yu-ri Choe den 4:0-Erfolg sicherstellten. Dieser Sieg führt Südkorea zur 13. Asien-Final-Teilnahme in Folge. „Wir sind nach diesem Knochenbrecherspiel dankbar und freuen uns auf das Turnier in Indien,“ so Colin Bell gegenüber soccerdonna abschließend.

Relevante News

26.11.2021 - 10:00 Uhr
Vor den Augen der Mutter: Formiga verabschiedet sich aus Nationalelf
Mit einem emotionalen Schlusspunkt hat Brasiliens Rekordspielerin Formiga ihre Karriere in der Fußball- Nationalmannschaft beendet. «Für mich war es eines de...
weiterlesen
22.11.2021 - 15:04 Uhr
Colin Bell: Es war sehr ernst
Der südkoreanische Nationaltrainer Colin Bell ist nach einem längeren Krankenhausaufenthalt am 17. November 2021 wieder nach Hause entlassen worden. Direkt n...
weiterlesen
17.11.2021 - 09:28 Uhr
Kerr verlängert bei Chelsea vorzeitig
Der Chelsea Football Club hat am Dienstag Nachmittag die Vertragsverlängerung von Stürmerin Sam Kerr um weitere zwei Jahre bis zum Sommer 2024 bekannt zu geb...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen