19.12.2018 - 10:38 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg
Syrstad Engen ab Sommer beim VfL Wolfsburg

-
Die norwegische Nationalspielerin Ingrid Syrstad Engen vom norwegischen Meister LSK Kvinner verstärkt die Wölfinnen ab Sommer 2019. Die 20-jährige zentrale Mittelfeldspielerin wechselt bereits jetzt zum VfL Wolfsburg, wird aber per sofort an LSK Kvinner bis Saisonende ausgeliehen.

Beim VfL Wolfsburg erhält Syrstad Engen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Die neunfache Nationalspielerin gilt als eines der größten Talente Norwegens. Mit dem LSK Kvinner erreichte sie in der aktuellen Saison das Champions League Viertelfinale. Dort treffen die Norwegerinnen auf den FC Barcelona.

Freut sich schon auf den VfL Wolfsburg



„Ich bin sehr stolz darauf, ab Sommer das Trikot des VfL Wolfsburg, einem absoluten Top-Klub im Frauenfußball, tragen zu dürfen“, sagt Ingrid Syrstad Engen der Club-Website. „Nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen und einem Besuch in Wolfsburg bin ich mir sicher, dass dies der richtige Schritt ist, um mich als Mensch und als Fußballerin weiterzuentwickeln. Gleichzeitig bin ich sehr dankbar, dass mir der VfL die Möglichkeit gibt, noch einige Monate für LSK Kvinner spielen zu können. So kann ich im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Barcelona dabei sein und mich in gewohnter Umgebung auf die WM fokussieren. Schon jetzt freue ich mich allerdings auf den dann folgenden Wechsel nach Wolfsburg.“

Relevante News

08.01.2019 - 22:43 Uhr
Bundesligist SGS Essen verpflichtet Trainer Högner
Bundesligist SGS Essen hat zur kommenden Saison Markus Högner als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 51-Jährige löst im S...
weiterlesen
30.12.2018 - 21:14 Uhr
Gunnarsdottir Athletin des Jahres
Nach ihrer Auszeichnung zur isländischen Fußballerin des Jahres wurde Wolfsburgs Mittelfeldspielerin Sara Björk Gunnarsdottir (28) von den Sportreportern nun...
weiterlesen
18.12.2018 - 10:47 Uhr
Hegland-Minde verlängert in Wolfsburg
Mittelfeldspielerin Kristine Minde (26) hat ihren auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das gab der Tabellenführer am Dienstag bekannt. ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen