08.06.2021 - 10:40 Uhr | News | Quelle: pk35vantaa.fi
Tia Painilainen wechselt zu PK-35 Vantaa

-
©gojaspers.com
PK-35 Vantaa hat Tia Painilainen unter Vertrag genommen. Die Mittelfeldspielerin kehrt nach einer vierjährigen Pause zum Verein zurück. Painilainen kommt aus den USA und unterschreibt eine Vereinbarung bis zum Ende der Saison 2022.

Painilainen wechselte im Sommer 2016 in die Vereinigten Staaten und spielte für die Arizona Wildcats und die Manhattan Lady Jaspers, kehrte für den folgenden Sommern aber immer nach Finnland zurück und lief für HPS und den FC Honka auf. In der vergangenen Saison verbrachte sie aufgrund der Corona-Pandemie die gesamte Spielzeit in ihrem Heimatland und bestritt alle 18 Ligaspiele für den FC Honka.

Insgesamt hat die 24-Jährige in ihrer Karriere 66 Spiele in der höchsten Spielklasse absolviert und dabei fünf Tore erzielt. Außerdem hat sie Finnland in verschiedenen Jugendnationalmannschaften vertreten und war 2016 auch Teil des A-Kaders der Nationalmannschaft.

Relevante News

21.05.2021 - 19:30 Uhr
Krista und Katja Hakala wechseln zu PK-35
Krista und Katja Hakala verlassen den FC Honka vorübergehend und schließen sich bis Ende Juli auf Leihbasis PK-35 Helsinki an. Die 25 Jahre alte Katja Hakala...
weiterlesen
10.05.2021 - 23:55 Uhr
Corona-Fall in Tampere: Spiele fallen aus
In der Mannschaft von Ilves ist ein Corona-Fall aufgetreten, infolgedessen eine große Anzahl der Spielerinnen unter eine 14-tägige Quarantäne gestellt worden...
weiterlesen
04.05.2021 - 22:25 Uhr
Finnland stellt Trainer/innenteam neu auf
Die finnische Nationalmannschaft bereitet sich auf die Europameisterschaft in England im Sommer 2022 vor und verstärkt das Trainer/innenteam der Nationalmann...
weiterlesen