06.10.2021 - 10:46 Uhr | News | Quelle: dpa/Soccerdonna
TSG startet erfolgreich in neue Champions-League-Saison

-
©TSG Hoffenheim
Die TSG 1899 Hoffenheim sind mit einem lockeren Auftaktsieg in die neue Saison der Champions League gestartet. Der Bundesligist setzte sich zum Auftakt der Gruppenphase am Dienstagabend mit 5:0 (1:0) gegen den dänischen Meister HB Köge durch. Katharina Naschenweng (18. Minute/Foto), Nicole Billa (47.), Luana Bühler (61.) und Tine Lea De Caigny (63./90.+3) erzielten die TSG-Treffer in Sinsheim vor den Augen von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Ihr zweites Gruppenspiel in der Königsklasse bestreitet die Mannschaft von Trainer Gabor Gallai am 14. Oktober beim englischen Club Arsenal WFC.

Arsenal wiederum konnten am ersten Spieltag gegen Champions-League-Sieger FC Barcelona keine Punkte einfahren. Barcelona gewann zu Hause souverän mit 4:1 (2:0). Das Spiel hatte bei den Streamdiensten die höchsten Einschaltquoten. Zum Anstoß waren rund 30.000 Menschen live dabei.

Die Tore für Barcelona schossen Mariona Caldentey (31. Spielminute), Alexia Putellas (42.), Asisat Oshoala (47.) und Lieke Martens (84.). Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für Arsenal erzielte Frida Maanum (74.)

Relevante News

26.10.2021 - 09:10 Uhr
Voss-Tecklenburg: Wissen, was wir umsetzen müssen
„Wir haben das Spiel analysiert. Wir wissen, was wir umsetzen müssen,“ sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, am 25.10.2021, während einer DFB-Medie...
weiterlesen
25.10.2021 - 14:57 Uhr
DFB-Frauen vor Rückspiel gegen Israel: Analyse als Gruppenarbeit
Die deutschen Fußballerinnen haben ihr mühsames 1:0 gegen Israel in der WM-Qualifikation in Eigenregie aufgearbeitet. «Das lief dieses Mal ein bisschen ander...
weiterlesen
22.10.2021 - 07:27 Uhr
«Keine Glanz-Performance»: DFB-Frauen nach 1:0 in Israel unzufrieden
Für Deutschlands Fußballerinnen geht es an diesem Freitag nach Jerusalem, für eine kleine DFB-Delegation dabei auch zur Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Vo...
weiterlesen