04.12.2020 - 18:50 Uhr | News | Quelle: Sportbuzzer/Turbine Potsdam
Turbine Potsdam verpflichtet Holmgaard-Zwillinge

-
©dbu.dk
Turbine Potsdam verpflichtet das dänische Zwillingspaar Karen und Sara Holmgaard (Foto) vom dänischen Erstligisten Fortuna Hjørring. Die beiden 21-Jährigen gehören zum erweiterten Kreis der dänischen Nationalmannschaft. Zukünftig wird Karen mit der Nummer 24 und Sara mit der Nummer 26 für Turbine Potsdam auflaufen.

"Karen und Sara sind eine Verstärkung für unsere Defensive", sagt Co-Trainer Dirk Heinrichs. "Sara ist Linksfuß, zweikampfstark und hat eine gute Spieleröffnung." Ihre Schwester Karen sei "kopfball- und zweikampfstark und verfügt über ein gutes Spielverständnis", so Heinrichs. "Die beiden werden uns unterstützen, um unser Spiel zu verbessern und zu stabilisieren."

Karen Holmgaard hat bereits beim Algarve-Cup 2018 für das dänische Nationalteam debütiert. Schwester Sara kam ein Jahr später in Portugal zu ihrem Debüt im dänischen Auswahlteam. In Potsdam treffen die Zwillinge auf Landsfrau Karoline Smidt Nielsen: "Wir haben zusammen bei Fortuna Hjørring gespielt und ich bin mir sicher, dass sie uns weiterhelfen können."

Im Gegenzug soll die erst im September auf Leihbasis geholte US-Amerikanerin Meaghan Nally nach Sportbuzzer-Informationen im Winter vor einer Rückkehr in ihre Heimat stehen.

Relevante News

09.08.2022 - 19:35 Uhr
Katrine Veje wechselt zu Everton
Die dänische Nationalspielerin Katrine Veje hat bei Everton einen Zweijahresvertrag bis Ende Juni 2024 unterschrieben. Veje spielte zuletzt für den FC Roseng...
weiterlesen
05.08.2022 - 16:20 Uhr
Geschwister Holmgaard und Höbinger: Trio verlässt Turbine Potsdam
Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam verzeichnet die nächsten Abgänge. So wechseln die Geschwister Sara und Karen Holmgaard zum FC Everton nach Liverpo...
weiterlesen
05.08.2022 - 12:51 Uhr
Turbine Potsdam reist verletzungsgeplagt ins Trainingslager
Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam muss im ab Samstag startenden Trainingslager in Österreich einige verletzte Spielerinnen wieder aufbauen. Neben Ma...
weiterlesen