14.10.2022 - 18:37 Uhr | News | Quelle: DFB
U17-WM: Deutschland steht im Viertelfinale

-
Die deutsche U17 hat ihr zweites Gruppenspiel bei der WM in Indien mit einem klaren 6:0 (3:0)-Sieg gegen Chile im westindischen Margao gewonnen und steht bereits vor dem abschließenden Spiel gegen Neuseeland am Montag (ab 13 Uhr, Live-Stream auf FIFA+) unter den besten acht Mannschaften der Welt. Die Toren erzielten Jella Veit (20. Spielminute), Alara Şehitler (24.), Mara Alber (40.), Marie Steiner (58., Foulelfmeter), Loreen Bender (60.) und Laila Portella (90.+5). Deutschland führt die Tabelle der Gruppe B nach dem zweiten Tag mit sechs Punkten vor Nigeria (3), das zuvor Neuseeland mit 4:0 (2:0) besiegte, und Chile (3) an.



Relevante News

04.07.2024 - 15:00 Uhr
Urbansky nominiert 20 Spielerinnen für U19-EM
Cheftrainer Michael Urbansky hat den Kader für die U19-Europameisterschaft der Frauen in Litauen (14. bis 27. Juli) bekannt gegeben. Das Team umfasst zwei To...
weiterlesen
06.06.2024 - 16:30 Uhr
Marie Steiner rückt in den Bundesliga-Kader der TSG Hoffenheim
Offensivspielerin Marie Steiner wird zur Saison 2024/25 in den Bundesliga-Kader der TSG 1899 Hoffenheim aufrücken. Die 18-Jährige, die bislang die U20-Mannsc...
weiterlesen
04.06.2024 - 22:00 Uhr
Starke Moral: U20-Frauen spielen 2:2 gegen Schwedens U23
Die deutschen U20-Frauen haben im letzten Spiel ihres WM-Vorbereitungslehrgangs in Schweden eindrucksvolle Moral bewiesen und eine drohende Niederlage abgewe...
weiterlesen