26.07.2019 - 07:13 Uhr | News | Quelle: sid/DFB
U19 wieder im EM-Finale - Kössler öffnete den Weg, Martinez und Müller vollenden

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die deutschen U19-Juniorinnen stehen erneut im Finale der Fußball-EM. In Glasgow bezwangen die Spielerinnen von DFB-Trainerin Maren Meinert am Donnerstag die Niederlande mit 3:1 (1:0).

In der Schlussphase sicherten Shekiera Martinez (90.) und Marie Müller (80./Foulelfmeter) gegen die Niederlande am Donnerstag den Sieg. Melissa Kössler (19.) hatte nach einem krassen Fehler der gegnerischen Torhüterin das 1:0 erzielt. Das Finale am Sonntag (17.00 Uhr) wird ebenfalls in Paisley im Stadion des FC St. Mirren gespielt.

Dort empfangen die U19-Juniorinnen Frankreich. Frankreich setzte sich nach Verlängerung mit 3:1 gegen Spanien durch. Für Trainerin Maren Meinert wird dies der letzte Auftritt in der U19 sein, sie hört nach dem Turnier auf.

Relevante News

05.03.2021 - 22:56 Uhr
Turbine Potsdam verliert nach 2:4-Niederlage in Leverkusen an Boden
Turbine Potsdam hat im Kampf um die Champions-League-Teilnahme einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Zum Auftakt des 14. Spieltages unterlag das Team von...
weiterlesen
28.01.2021 - 21:05 Uhr
Fuso spielt in Zukunft für Brasilien
Ivana Fuso läuft in Zukunft der die brasilianische Nationalmannschaft auf. Die 19 Jahre alte Offensivspielerin wurde auch gleich für den im Februar startende...
weiterlesen