26.07.2019 - 07:13 Uhr | News | Quelle: sid/DFB
U19 wieder im EM-Finale - Kössler öffnete den Weg, Martinez und Müller vollenden

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die deutschen U19-Juniorinnen stehen erneut im Finale der Fußball-EM. In Glasgow bezwangen die Spielerinnen von DFB-Trainerin Maren Meinert am Donnerstag die Niederlande mit 3:1 (1:0).

In der Schlussphase sicherten Shekiera Martinez (90.) und Marie Müller (80./Foulelfmeter) gegen die Niederlande am Donnerstag den Sieg. Melissa Kössler (19.) hatte nach einem krassen Fehler der gegnerischen Torhüterin das 1:0 erzielt. Das Finale am Sonntag (17.00 Uhr) wird ebenfalls in Paisley im Stadion des FC St. Mirren gespielt.

Dort empfangen die U19-Juniorinnen Frankreich. Frankreich setzte sich nach Verlängerung mit 3:1 gegen Spanien durch. Für Trainerin Maren Meinert wird dies der letzte Auftritt in der U19 sein, sie hört nach dem Turnier auf.

Relevante News

18.08.2019 - 20:25 Uhr
Dank Harder: Meister Wolfsburg startet mit Sieg in die neue Saison
Der Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet mit einem knappen Heimsieg in die neue Saison der Frauen-Bundesliga. Erster Tabellenführer ist die TSG 1899 Hoffen...
weiterlesen
16.08.2019 - 23:45 Uhr
Frankfurt gewinnt Saisonauftakt in der Bundesliga gegen Potsdam
Der 1. FFC Frankfurt hat das Auftaktspiel der 30. Saison in der Flyeralarm Bundesliga gegen Turbine Potsdam knapp gewonnen. Im Duell der Altmeister setzten s...
weiterlesen
15.08.2019 - 15:56 Uhr
U 19 gegen Belgien und Niederlande: Peter nominiert 27 Spielerinnen
Die neue DFB-Trainerin Kathrin Peter hat den U 19-Kader für die beiden ersten Länderspiele nominiert. Die U 19-Auswahl spielt am 30. August in Wuustwezel geg...
weiterlesen