26.07.2019 - 07:13 Uhr | News | Quelle: sid/DFB
U19 wieder im EM-Finale - Kössler öffnete den Weg, Martinez und Müller vollenden

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die deutschen U19-Juniorinnen stehen erneut im Finale der Fußball-EM. In Glasgow bezwangen die Spielerinnen von DFB-Trainerin Maren Meinert am Donnerstag die Niederlande mit 3:1 (1:0).

In der Schlussphase sicherten Shekiera Martinez (90.) und Marie Müller (80./Foulelfmeter) gegen die Niederlande am Donnerstag den Sieg. Melissa Kössler (19.) hatte nach einem krassen Fehler der gegnerischen Torhüterin das 1:0 erzielt. Das Finale am Sonntag (17.00 Uhr) wird ebenfalls in Paisley im Stadion des FC St. Mirren gespielt.

Dort empfangen die U19-Juniorinnen Frankreich. Frankreich setzte sich nach Verlängerung mit 3:1 gegen Spanien durch. Für Trainerin Maren Meinert wird dies der letzte Auftritt in der U19 sein, sie hört nach dem Turnier auf.

Relevante News

03.07.2022 - 22:07 Uhr
U19-Aus bei Europameisterschaft
Für die deutschen U 19-Nationalmannschaft ist die Europameisterschaft in der Tschechischen Republik beendet. Nachdem man in zwei Spielen zweimal die bessere ...
weiterlesen
15.06.2022 - 18:13 Uhr
Nach Madrid: Abwehrchefin Merle Barth verlässt Turbine Potsdam
Turbine Potsdam vermeldet den nächsten Abgang. Wie der Frauenfußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wird Merle Barth den Verein verlassen. Die Abwehrche...
weiterlesen
15.06.2022 - 12:44 Uhr
U19-Kader für die EM in Tschechien nominiert
DFB-Trainerin Kathrin Peter hat den Kader der DFB-U19 für die Europameisterschaft der U19-Frauen in Tschechien bekanntgegeben. Insgesamt gehören 20 Spielerin...
weiterlesen