22.03.2019 - 13:20 Uhr | News | Quelle: ussoccer.com
USA berufen 24 Spielerinnen in den Kader

-
Jill Ellis hat 24 Spielerinnen in den Kader für die beiden Freundschaftsspiele gegen Australien und Belgien Anfang April berufen. Nach diesen beiden Vergleichen bleiben noch drei Spiele bis zum Beginn der WM in Frankreich.

Ali Krieger wurde zum ersten Mal seit 2017 wieder berufen. Alex Morgan ist nur noch ein Tor von ihrem 100. Länderspieltreffer entfernt und Megan Rapinoe steht wiederum vor ihrem 150. Länderspieleinsatz.

Tor: Adrianna Franch (Portland Thorns FC; 1 Spiel/0 Tore), Ashlyn Harris (Orlando Pride; 20/0), Alyssa Naeher (Chicago Red Stars; 41/0)

Abwehr: Abby Dahlkemper (NC Courage; 35/0), Tierna Davidson (Chicago Red Stars; 17/1), Crystal Dunn (NC Courage; 80/24), Ali Krieger (Orlando Pride; 98/1), Becky Sauerbrunn (Utah Royals FC; 153/0), Casey Short (Chicago Red Stars; 27/0), Emily Sonnett (Portland Thorns FC; 30/0)

Mittelfeld: Julie Ertz (Chicago Red Stars; 77/18), Lindsey Horan (Portland Thorns FC; 64/7), Rose Lavelle (Washington Spirit; 23/6), Allie Long (Reign FC; 40/6), Samantha Mewis (NC Courage; 45/8), Andi Sullivan (Washington Spirit; 11/0), McCall Zerboni (NC Courage; 8/0)

Angriff: Tobin Heath (Portland Thorns FC; 146/27), Carli Lloyd (Sky Blue FC; 269/105), Jessica McDonald (NC Courage; 6/1), Alex Morgan (Orlando Pride; 158/99), Christen Press (Utah Royals FC; 111/47), Mallory Pugh (Washington Spirit; 48/13), Megan Rapinoe (Reign FC; 149/43)

Relevante News

12.08.2020 - 19:37 Uhr
Holly erster Trainer von Louisville
NWSL-Liganeuling Racing Louisville FC hat den Nordiren Christy Holly (35) als ersten Trainer der Vereinsgeschichte verpflichtet. Zuletzt war der ehemalige Ch...
weiterlesen
10.08.2020 - 15:25 Uhr
Mewis schließt sich Manchester City an
Die 27-Jährige Sam Mewis verlässt North Carolina Courage und wechselt zu Manchester City in die FA WSL. Die Weltmeisterin von 2019 spielte bisher 67 Mal für ...
weiterlesen
31.07.2020 - 14:40 Uhr
SheBelieves Cup: England sagt Teilnahme ab
Der englische Fussballverband (FA) hat angekündigt, dass die englische Nationalmannschaft nicht an der Ausgabe des SheBelieves Cup 2021 in den USA teilnehmen...
weiterlesen