05.04.2019 - 10:10 Uhr | News | Quelle: ussoccer.com | von: bneidror
USA besiegen Australien - Morgan mit 100. Länderspieltor

-
Die USA besiegen in Commerce City die Auswahl aus Australien mit 5:3 (1:1). Alex Morgan erzielte in der 14. Spielminute mit ihren 100. Länderspieltor das 1:0. Lisa De Vanna gelang in der 29. Minute der Ausgleich und Caitlin Foord (47.) brachte Australien kurz nach der Halbzeit sogar in Führung. Diese sollte aber nur kurz andauern, denn Tobin Heath (53.) glich bereits sechs Minuten später aus. Megan Rapinoe (61.) brachte ihre Farben wieder in Führung. Mallory Pugh (67.) erzielte nur 37 Sekunden nach ihrer Einwechslung das 4:2. Sam Kerr (81.) gelang der erneute Anschlusstreffer bis Mallory Pugh (90.+5) mit ihrem zweiten Tor des Tages die endgültige Entscheidung erzielen konnte.

Alex Morgan konnte mit ihrem Jubiläumstor mit Tiffeny Milbrett gleichziehen und steht nun auf Platz 6 der ewigen Torjägerliste der USA. Bis Platz eins und Abby Wambach mit ihren 184 Toren ist es aber noch ein weiter Weg. Megan Rapinoe feierte ihr 150. Länderspiel. Sie ist die 21. Nationalspielerin der USA, die diese Leistung erreichen konnte. Ali Krieger war seit langer Zeit wieder im Kader der USA, wurde allerdings nicht eingesetzt.

Die USA treffen am 7. April (8. April, 3 Uhr MESZ) in Los Angeles auf Belgien.

Relevante News

01.07.2020 - 20:15 Uhr
Drei Abgänge in Florenz
Die Wege des AC Florenz und Paloma Lazaro, Lisa De Vanna sowie Ilaria Mauro (Foto) trennen sich. Die Spanierin Lázaro (26) und die Australierin De Vanna (35)...
weiterlesen
30.06.2020 - 16:02 Uhr
Mastrantonio zu Bristol City
Die australische Mittelfeldspielerin Ella Mastrantonio (28) von den Western Sydney Wanderers wird in der kommenden Saison für Bristol City in England auflauf...
weiterlesen
22.06.2020 - 15:50 Uhr
Orlando Pride baut Kader um - Morgan pausiert
In Vorbereitung auf den NWSL Challenge Cup hat Orlando Pride eine Reihe von Transaktionen angekündigt, bevor sie den Kader für das bevorstehende Turnier verö...
weiterlesen