10.06.2022 - 20:16 Uhr | News | Quelle: dpa
Uzun wird Nachfolger von Trainerin Greulich bei RB Leipzig

-
©VfL Wolfsburg
Saban Uzun ist neuer Trainer bei den Fußballerinnen von RB Leipzig. Der 35-Jährige übernimmt den Cheftrainer-Posten von Katja Greulich, die zur neuen Saison die Frauen-Mannschaft des FC Basel trainiert. Uzun erhält bei RB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, teilte der Verein am Freitag mit.

«Die Mannschaft ist sehr ambitioniert und meine Aufgabe ist es, die Spielerinnen auf das nächste Level zu bringen. Dies ist nur möglich, wenn wir gemeinsam mit dem Staff eine verschworene Einheit bilden und sich jeder dem Teamgedanken unterordnet», sagte Uzun, der zuletzt für den Württembergischen Fußball-Verband tätig war. Bereits mit 26 Jahren übernahm der gebürtige Tübinger 2014 das Traineramt beim VfL Sindelfingen und wurde seinerzeit jüngster Cheftrainer der Frauen-Bundesliga. Von 2017 bis 2019 betreute Uzun die U23-Frauen-Auswahl des VfL Wolfsburg.

Relevante News

12.09.2022 - 15:22 Uhr
Turbine Potsdam verhindert Pokal-Blamage im Elfmeterschießen
Turbine Potsdam ist in der 2. Pokalrunde haarscharf an einer Blamage vorbeigeschrammt. Der Vorjahresfinalist setzte sich erst nach Elfmeterschießen 7:6 (2:0,...
weiterlesen
23.06.2022 - 18:40 Uhr
Weilharter an den Verteilerkreis
Yvonne Weilharter kehrt nach drei Jahren in Deutschland in ihre Heimat zurück. Die 21-jährige Niederösterreicherin wechselt von Rasenballsport Leipzig zum FK...
weiterlesen
15.06.2022 - 18:10 Uhr
Carina Schlüter wechselt nach Österreich
Carina Schlüter ist der siebte Neuzugang der SKN Frauen in der Sommerübertrittszeit. Die 25-jährige Mindenerin wechselt mit der Erfahrung von über 80 Pflicht...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen