05.12.2018 - 13:25 Uhr | News | Quelle: TPS Turku | von: bneidror
Välimaa wechselt zu TPS Turku

-
TPS Turku hat zur neuen Saison Torhüterin Siiri Välimaa unter Vertrag genommen. Sie kehrt nach fünf Jahren in Norwegen wieder in ihre Heimat zurück.

Välimaa debütierte 2009 in der höchsten finnischen Spielklasse in den Reihen von NiceFutis Pori. 2014 wechselte sie in die norwegische Toppserien zu Kolbotn IL bevor sie zur Saison 2017 innerhalb Norwegens zu IK Grand Bodø weiterzog.

Välimaa war Mitglied der finnischen Nationalmannschaft beim Cyprus Cup 2013 und nahm auch an der Europameisterschaft im selben Jahr in Schweden teil. Ihr erstes Länderspiel für Finnland bestritt sie allerdings erst 2017 gegen die Auswahl von Polen.

TPS hat mit Välimaa und Inkeri Niemi nun zwei Torhüterinnen für die Saison 2019 unter Vertrag.

Relevante News

17.07.2019 - 00:05 Uhr
Damallsvenskan: Öling zieht es nach Växjö
Die finnische Nationalspielerin Ria Öling (24) verlässt Brøndby IF und schließt sich dem schwedischen Erstligisten Växjö DFF an. Die Mittelfeldspielerin spie...
weiterlesen
04.07.2019 - 19:00 Uhr
Privett schließt sich Houston Dash an
Cami Privett verlässt EDF Logroño und kehrt zu Houston Dash in die NWSL zurück. Die 26-jährige Mittelfeldspielerin spielte seit Beginn des Jahres in Spanien ...
weiterlesen
02.07.2019 - 18:25 Uhr
Korpela wechselt zu Everton
Die finnische Nationaltorhüterin Tinja-Riikka Korpela wechselt zu Everton LFC. Die 33-Jährige kommt vom norwegischen Erstligisten Vålerenga. Die ehemalige Sp...
weiterlesen