05.12.2018 - 13:25 Uhr | News | Quelle: TPS Turku | von: bneidror
Välimaa wechselt zu TPS Turku

-
TPS Turku hat zur neuen Saison Torhüterin Siiri Välimaa unter Vertrag genommen. Sie kehrt nach fünf Jahren in Norwegen wieder in ihre Heimat zurück.

Välimaa debütierte 2009 in der höchsten finnischen Spielklasse in den Reihen von NiceFutis Pori. 2014 wechselte sie in die norwegische Toppserien zu Kolbotn IL bevor sie zur Saison 2017 innerhalb Norwegens zu IK Grand Bodø weiterzog.

Välimaa war Mitglied der finnischen Nationalmannschaft beim Cyprus Cup 2013 und nahm auch an der Europameisterschaft im selben Jahr in Schweden teil. Ihr erstes Länderspiel für Finnland bestritt sie allerdings erst 2017 gegen die Auswahl von Polen.

TPS hat mit Välimaa und Inkeri Niemi nun zwei Torhüterinnen für die Saison 2019 unter Vertrag.

Relevante News

24.04.2019 - 12:23 Uhr
Sällström bleibt bis 2021 in Paris
Linda Sällström gab auf ihrem Twitter-Account die Vertragsverlängerung bei Paris FC bekannt. Demnach unterschrieb die 30-jährige Finnin einen neuen Zweijahre...
weiterlesen
22.04.2019 - 19:40 Uhr
HJK siegt im Spitzenspiel - Åland rückt heran
Am Osterwochenende stand der vierte Spieltag der finnischen Naisten Liiga auf dem Programm. Zum ersten Mal in dieser Spielzeit waren alle Vereine an einem Sp...
weiterlesen
14.04.2019 - 18:30 Uhr
HJK und Honka weiter ohne Tadel - Premierensieg für Åland
Am dritten Spieltag der finnischen Naisten Liiga fanden vier Spiele statt. Eine Partie wurde witterungsbedingt abgesagt. TPS - KuPS 2:1 (2:0) 224 Z...
weiterlesen