23.02.2023 - 12:46 Uhr | News | Quelle: dpa
VfL Wolfsburg verpflichtet Torhüterin Borbe von Werder Bremen

-
©Werder Bremen
Torhüterin Anneke Borbe verlässt im Sommer den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und schließt sich dem amtierenden Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg an. Die 22-Jährige wechselt zum 1. Juli ablösefrei zum Ligakonkurrenten und hat einen bis zum 30. Juni 2025 laufenden Vertrag unterzeichnet, teilten die Wolfsburgerinnen am Donnerstag mit. Beim VfL hat Borbe in Nationaltorhüterin Merle Frohms eine große Konkurrentin.

Die gebürtige Pinnebergerin spielt seit 2015 für Werder, schon im Alter von 16 Jahren absolvierte sie ihr Bundesliga-Debüt. Bislang kommt sie auf 60 Einsätze in der Frauen-Bundesliga und sechs im Pokal. Insgesamt absolvierte sie zehn Partien für verschiedene DFB-Teams.

«60 Einsätze können in diesem Alter noch nicht viele Torhüterinnen aufweisen. Ich bin sehr froh, sie ab dem Sommer in unserem Torhüterinnen-Team zu wissen und bin mir sicher, dass dieser Wechsel auch für Anneke nach dann acht Jahren bei Werder zum richtigen Zeitpunkt kommt», sagte Ralf Kellermann, der sportliche Leiter der Wolfsburgerinnen. Der aktuelle Bundesliga-Tabellenführer hatte zuvor in Mittelfeldspielerin Chantal Hagel von der TSG 1899 Hoffenheim bereits einen Sommer-Neuzugang verkündet.

Relevante News

17.06.2024 - 20:00 Uhr
Nach Abgang aus Wolfsburg: Pajor unterschreibt in Barcelona
Die polnische Nationalspielerin Ewa Pajor wechselt nach ihrem Abschied vom VfL Wolfsburg wie erwartet zum FC Barcelona. Die Bundesliga-Torschützenkönigin der...
weiterlesen
17.06.2024 - 12:55 Uhr
Wolfsburg verpflichtet niederländische Angreiferin Beerensteyn
Die frühere Europameisterin Lineth Beerensteyn schließt sich dem VfL Wolfsburg an. In der Bundesliga ist sie bekannt. Der VfL Wolfsburg hat die frühere ni...
weiterlesen
13.06.2024 - 14:43 Uhr
VfL Wolfsburg verpflichtet ungarische Nationalspielerin
Die Wolfsburger Fußballerinnen planen die neue Saison. Eine weitere vielversprechende Spielerin hat unterschrieben. Der VfL Wolfsburg hat die ungarische N...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen