06.06.2024 - 17:40 Uhr | News | Quelle: Dijon FCO
Viktoria Pinther erster Neuzugang in Dijon

-
©FC Zürich
Der Dijon FCO startet mit der Kaderplanung für die neue Saison mit der Verpflichtung der österreichischen Nationalstürmerin Viktoria Pinther. Die 25-Jährige wechselt für zwei Jahre in die D1.

Die in Wien geborene Pinther bringt umfangreiche Erfahrung aus verschiedenen Ligen mit. Ihre Karriere führte sie durch die österreichische Liga (SKV Altenmarkt, SKN St. Pölten, SPG Altach/FFC Vorderland), die deutsche Bundesliga (SC Sand, Bayer Leverkusen) und zuletzt in die Schweizer Liga zum FC Zürich. Dort erzielte sie in 18 Spielen acht Tore und gewann die Meisterschaft.

In ihrer bisherigen Laufbahn konnte Pinther bereits einige Erfolge feiern, darunter drei Double-Siege (Meisterschaft und Pokal) mit dem SKN St. Pölten zwischen 2015 und 2018.

Beim DFCO wird sie die Rückennummer 7 tragen.

Relevante News

14.06.2024 - 19:50 Uhr
FC Zürich verstärkt Kader mit drei Neuzugängen
Der FC Zürich hat für die kommende Saison 2024/2025 drei neue Spielerinnen verpflichtet: Diána Csányi, Marlene Deyß und Luisa Blumenthal. Alle drei Spielerin...
weiterlesen
11.06.2024 - 12:40 Uhr
Laura Wienroither verlängert Vertrag beim FC Arsenal
Laura Wienroither, Verteidigerin des FC Arsenal, hat einen neuen Vertrag mit den Londonerinnen unterzeichnet. Die österreichische Nationalspielerin, 25 Jahre...
weiterlesen
06.06.2024 - 15:30 Uhr
Austria Wien verpflichtet Virginia Kirchberger
Virginia Kirchberger, 104-fache österreichische Nationalspielerin, wechselt zur neuen Saison zu Austria Wien. Die Verteidigerin unterschreibt bei den Veilche...
weiterlesen