14.06.2022 - 17:40 Uhr | News | Quelle: FC Zürich | von: Luki91
Viktoria Pinther zum FC Zürich

-
©SPG SCR Altach / FFC Vorderland
Nachdem der Abgang von Viktoria Pinther (23) von der SPG SCR Altach / FFC Vorderland bereits feststand, ist nun ihr neuer Verein bekannt. Die Stürmerin unterschrieb am gestrigen Montag einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2024 beim FC Zürich. Die 26-fache österreichische Nationalspielerin stand in dieser Saison bei den Vorarlbergerinnen immer in der Startelf und wurde lediglich ein Mal ausgewechselt. Beim Team von Inka Grings soll die gebürtige Wienerin die Offensive noch flexibler machen.

Relevante News

25.11.2022 - 13:00 Uhr
Neue Schweizer Nationaltrainerin Grings: «Will anders spielen lassen»
Der bevorstehende Wechsel von Inka Grings zum Schweizer Fußball-Verband als Frauen-Nationaltrainerin ist nicht bei allen Spielerinnen ihres bisherigen Verein...
weiterlesen
21.11.2022 - 14:36 Uhr
Ex-Nationalspielerin Grings wird Trainerin der Schweiz
Die frühere deutsche Nationalspielerin Inka Grings wird Trainerin der Schweizer Nationalmannschaft. Die 44-Jährige tritt im Januar die Nachfolge des Dänen Ni...
weiterlesen
03.11.2022 - 19:41 Uhr
Kirchmann tritt kürzer
Jasmine Kirchmann (31) von der SPG SCR Altach/FFC Vorderland hat am vergangen Sonntag beim Heimspiel gegen den USV Neulengbach ihre Bundesligakarriere beende...
weiterlesen