14.06.2022 - 17:40 Uhr | News | Quelle: FC Zürich | von: Luki91
Viktoria Pinther zum FC Zürich

-
©SPG SCR Altach / FFC Vorderland
Nachdem der Abgang von Viktoria Pinther (23) von der SPG SCR Altach / FFC Vorderland bereits feststand, ist nun ihr neuer Verein bekannt. Die Stürmerin unterschrieb am gestrigen Montag einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2024 beim FC Zürich. Die 26-fache österreichische Nationalspielerin stand in dieser Saison bei den Vorarlbergerinnen immer in der Startelf und wurde lediglich ein Mal ausgewechselt. Beim Team von Inka Grings soll die gebürtige Wienerin die Offensive noch flexibler machen.

Relevante News

20.06.2022 - 17:12 Uhr
Grabher zum FC Dornbirn
Der FC Dornbirn 1913 sicherte sich für die kommenden Spielzeit die Dienste des Mittelfeldtalentes Lea Grabher. Die 17-jährige Vorarlbergerin kam in der abgel...
weiterlesen
20.06.2022 - 09:20 Uhr
Grings sieht Situation bei DFB-Frauen als «etwas kompliziert»
Die zweimalige Europameisterin Inka Grings sieht die deutschen Fußballerinnen bei der EM in England als Mitfavorit, hat aber auch Bedenken. Die 43-Jährige be...
weiterlesen
09.06.2022 - 19:51 Uhr
Summer verlängert um ein Jahr
Bernhard Summer (54) verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bei der SPG SCR Altach / FFC Vorderland um ein Jahr bis in den Sommer 2023. Nach seiner Rückkehr...
weiterlesen