20.07.2019 - 20:37 Uhr | News | Quelle: Turbine Potsdam
Vorbereitung: Potsdam reist ins Trainingslager

-
Turbine Potsdam ist heute ins Trainingslager nach Österreich gereist. In Österreich stehen zwei Testspiele an. Am 24. Juli gegen USC Landhaus/Austria Wien und drei Tage später gegen den amtierenden österreichischen Meister SKN St. Pölten (27. Juli).

Nicht im Trainingslager ist Gina Chmielinski, die bei der U19-Europameisterschaft in Schottland weilt. Auf Adrijana Mori muss Potsdam ebenfalls verzichten. Sie erlitt im letzten Testspiel einen Kreuzbandriss im linken Knie. Trotzdem ist Mori mit nach Österreich gereist. Eine OP steht erst für August im Raume.

WM-Teilnehmerin Johanna Elsig steigt wieder ins Training ein. Wie Turbine seine acht Abgänge verkraften wird ist noch unklar. Insgesamt sind neun Neuzugänge im Kader der Potsdamerinnen. Der Altersdurchschnitt ist deutlich gesunken.

Relevante News

25.08.2019 - 21:38 Uhr
Wolfsburg und Bayern in der Bundesliga mit perfektem Start
Die Titel-Favoriten VfL Wolfsburg und FC Bayern München haben auch das zweite Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der deutsche Meister aus Niedersachsen ...
weiterlesen
18.08.2019 - 20:25 Uhr
Dank Harder: Meister Wolfsburg startet mit Sieg in die neue Saison
Der Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet mit einem knappen Heimsieg in die neue Saison der Frauen-Bundesliga. Erster Tabellenführer ist die TSG 1899 Hoffen...
weiterlesen
16.08.2019 - 23:45 Uhr
Frankfurt gewinnt Saisonauftakt in der Bundesliga gegen Potsdam
Der 1. FFC Frankfurt hat das Auftaktspiel der 30. Saison in der Flyeralarm Bundesliga gegen Turbine Potsdam knapp gewonnen. Im Duell der Altmeister setzten s...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen