06.07.2019 - 18:46 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Vorbereitung: SGS Essen mit deutlichen Testspielerfolg

-
Vor zwei Wochen hat die SGS Essen mit der Saisonvorbereitung auf die anstehende Frauen-Bundesliga begonnen. Die Trainingsintensität hat Trainer Markus Högner hochgefahren. Samstagvormittag stand wiederum ein Testspiel im Kalender. An der legendären Helmut-Rahn-Sportanlage empfingen die Ruhrstädterinnen den letztjährigen Bundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach. Und irgendwie befinden sich die Essenerinnen schon in Torlaune. Vor allem Neuzugang Maria Cristina Lange steuerte zum 8:1-Sieg (5:0) immerhin fünf Treffer dazu.

Die Mittelfeldspielerinnen Kirsten Nesse und Mara Grutkamp sowie U19-Nationalspielerin Nicole Anyomi trafen je einmal für den Essener Bundesligisten.

Relevante News

14.10.2019 - 08:59 Uhr
Hoffenheims Fußballerinnen nach Sieg gegen München weiter Zweiter
Die Bundesliga-Fußballerinnen der TSG Hoffenheim bleiben erster Verfolger von Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrman...
weiterlesen
30.09.2019 - 08:11 Uhr
Vor Länderspielpause: Meister Wolfsburg weiter souverän
Der deutsche Meister VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Flyeralarm Bundesliga gewonnen und geht als souveräner Tabellenführer in die Länd...
weiterlesen
22.09.2019 - 08:43 Uhr
Wolfsburg gewinnt weiter - Hoffenheim souverän
Turbine Potsdam hat in der Flyeralarm Bundesliga die Siegesserie von Doublesieger VfL Wolfsburg nicht brechen können. Am vierten Spieltag verlor das Team von...
weiterlesen