06.07.2019 - 18:46 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Vorbereitung: SGS Essen mit deutlichen Testspielerfolg

-
Vor zwei Wochen hat die SGS Essen mit der Saisonvorbereitung auf die anstehende Frauen-Bundesliga begonnen. Die Trainingsintensität hat Trainer Markus Högner hochgefahren. Samstagvormittag stand wiederum ein Testspiel im Kalender. An der legendären Helmut-Rahn-Sportanlage empfingen die Ruhrstädterinnen den letztjährigen Bundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach. Und irgendwie befinden sich die Essenerinnen schon in Torlaune. Vor allem Neuzugang Maria Cristina Lange steuerte zum 8:1-Sieg (5:0) immerhin fünf Treffer dazu.

Die Mittelfeldspielerinnen Kirsten Nesse und Mara Grutkamp sowie U19-Nationalspielerin Nicole Anyomi trafen je einmal für den Essener Bundesligisten.

Relevante News

07.07.2020 - 12:40 Uhr
Breitenbach, Graser und Hornschuch zu Carl Zeiss
Der erste externe Neuzugang des FC Carl Zeiss Jena zur neuen Saison ist perfekt. Annalena Breitenbach (Foto) kommt von der SGS Essen zum FCC. Die 22-jährige ...
weiterlesen
05.07.2020 - 14:40 Uhr
Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier
Das Happy End im Pokal-Drama feierte der Rekordgewinner mit einer Kiste Kölsch. Noch lange nach der Siegerehrung im Goldregen prosteten sich die Fußballerinn...
weiterlesen
05.07.2020 - 11:30 Uhr
SGS Essen: Anyomi fällt länger aus
Nicole Anyomi von der SGS Essen musste beim gestrigen DFB-Pokal-Finale nach einem unglücklichen Zweikampf mit Nationalspielerin Alexandra Popp verletzungsbed...
weiterlesen