06.07.2019 - 18:46 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Vorbereitung: SGS Essen mit deutlichen Testspielerfolg

-
Vor zwei Wochen hat die SGS Essen mit der Saisonvorbereitung auf die anstehende Frauen-Bundesliga begonnen. Die Trainingsintensität hat Trainer Markus Högner hochgefahren. Samstagvormittag stand wiederum ein Testspiel im Kalender. An der legendären Helmut-Rahn-Sportanlage empfingen die Ruhrstädterinnen den letztjährigen Bundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach. Und irgendwie befinden sich die Essenerinnen schon in Torlaune. Vor allem Neuzugang Maria Cristina Lange steuerte zum 8:1-Sieg (5:0) immerhin fünf Treffer dazu.

Die Mittelfeldspielerinnen Kirsten Nesse und Mara Grutkamp sowie U19-Nationalspielerin Nicole Anyomi trafen je einmal für den Essener Bundesligisten.

Relevante News

15.01.2020 - 14:06 Uhr
Drei Torhüterinnen verlängern bei der SGS Essen
Die SGS Essen hat die Verträge mit Ihren Torhüterinnen Kim Sindermann (2023), Stina Johannes (2022/Foto) und Lisa Klostermann (2022) verlängert. Alle ...
weiterlesen
14.01.2020 - 16:38 Uhr
Anyomi verlängert in Essen
Die SGS Essen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Stürmerin Nicole Anyomi um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit 2014 steht die ...
weiterlesen
04.01.2020 - 09:40 Uhr
Mitchell von Arsenal zu Tottenham
Emma Mitchell verlässt vorübergehend Arsenal London und schließt sich bis zum Saisonende per Leihe dem Ligakonkurrenten Tottenham Hotspur an. Die 27-jährige ...
weiterlesen