26.07.2019 - 08:28 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Vorbereitung: SGS Essen mit Schüller und Oberdorf zum Sieg gegen Bremen

-
©SGS/Gehrmann
Die WM-Fahrerinnen Lea Schüller und Lena Oberdorf sind zurück im Training. Am Donnerstagabend spielte sie mit der SGS Essen im Testspiel gegen den SV Werder Bremen. Essen gewann das Spiel mit 3:2.

Dabei trugen sich Schüller, als auch Oberdorf in die Torschützenliste ein. Schüller glich die 0:1 Führung der Bremerinnen per Elfmeter aus (16.) und Oberdorf (45.) traf zur Halbzeit noch, so dass Essen mit einer Führung in die Pause ging. Nina Brüggemann erzielte am Ende den Siegtreffer (53.).

Für Bremen trafen Reena Wichmann (12.) und Lisa-Marie Scholz (47.) per Foulelfmeter.

Relevante News

11.04.2021 - 12:10 Uhr
Die Corona-Herausforderung: DFB-Frauen präsentieren sich als Einheit
Die Anspannung nach dem Corona-Fall Felicitas Rauch war Martina Voss-Tecklenburg ebenso anzumerken wie der Stolz auf ihr Team nach dem 5:2 (1:0)-Länderspiels...
weiterlesen
11.04.2021 - 11:33 Uhr
Nach Corona-Quarantäne: Quartett verlässt getrennt Wiesbaden
Die vier in Corona-Quarantäne befindlichen Fußball-Nationalspielerinnen Felicitas Rauch, Sara Doorsoun, Lena Oberdorf und Svenja Huth verlassen jeweils getre...
weiterlesen
11.04.2021 - 10:00 Uhr
Jugend überzeugt: Voss-Tecklenburg hat plötzlich Alternativen
Ein Quartett hat seine Bewährungsprobe im Team der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft erfolgreich bestanden. Beim 5:2 (1:0) gegen Australien überzeug...
weiterlesen