15.07.2019 - 12:50 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg
Vorbereitung: Wolfsburg mit Kantersieg

-
©VfL Wolfsburg
Die Wölfinnen gewinnen im ersten Testspiel beim SSV Besiegdas 03 Magdeburg mit 22:0 (13:0). Wolfsburg zeigte sich vor 351 Zuschauern dabei spielfreudig und torhungrig.

Da die neun WM-Fahrerinnen des VfL noch im Urlaub weilen und zudem die eine oder andere Akteurin angeschlagen nicht auflaufen konnte, ergänzte Chefcoach Stephan Lerch seinen Kader mit drei Spielerinnen aus der U20: Antonia Baaß begann auf der linken Außenbahn, Nina Räcke und Tami Böse sammelten ebenfalls reichlich Spielpraxis. Ebenfalls einen Einsatz bekam Torhüterin Jana Burmeister, die als Stürmerin auflief.
Tore: 0:1, 0:2 Pajor (9., 10.), 0:3 Baaß (14.), 0:4 Wolter (18.), 0:5 Harder (20.), 0:6 Baaß (25.), 0:7 Harder (25.), 0:8 Maritz (27.), 0:9 Stolze (32.), 0:10 Wolter (33.), 0:11 Maritz (36.), 0:12 Harder (39./FE), 0:13 Wolter (41.), 0:14, 0:15 Harder (54., 59.), 0:16 Rauch (66.), 0:17, 0:18 Maritz (75., 78.), 0:19 Stolze (82.), 0:20 Wolter (84.), 0:21 Wedemeyer (85.), 0:22 Pajor (89.)



Relevante News

23.07.2022 - 09:08 Uhr
Kiedrzynek fällt mehrere Monate aus
Der VfL Wolfsburg muss erneut mehrere Monate auf Katarzyna Kiedrzynek verzichten. Die Torhüterin hat sich im Training eine Muskelverletzung des hinteren Ober...
weiterlesen
22.07.2022 - 09:15 Uhr
«Riesen-Spiel»: Magull und Popp schießen DFB-Frauen ins EM-Halbfinale
Österreichs Frauen treffen gegen Deutschland Pfosten und Latte, nicht aber ins Tor. Am Ende einer packenden Partie jubeln die DFB-Frauen um Kapitänin Alexand...
weiterlesen
21.07.2022 - 20:23 Uhr
Schüller bei DFB-Frauen auf der Bank: Popp stürmt gegen Österreich
Mit Lea Schüller auf der Bank und Alexandra Popp als Sturmspitze gehen die deutschen Fußballerinnen in das EM-Viertelfinale gegen Österreich. Bundestrainerin...
weiterlesen