12.02.2019 - 11:32 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna | von: bneidror
W-League Grand Final am Wochenende

-
Am Samstag, den 16.02.2019, treffen Sydney FC und Perth Glory zum diesjährigen Finale der australischen W-League aufeinander. Beide Teams konnten ihre jeweiligen Halbfinalpartien auswärts siegreich bestreiten.

Sydney setzte sich im Halbfinale vor 4271 Zuschauern mit 2:1 bei Brisbane Roar durch. Die Torschützinnen für Perth waren Caitlin Foord (33. Spielminute) und Sofia Huerta (68.). Yuki Nagasato (90.+2) konnte nur noch den Anschlusstreffer erzielen.

Das Spiel in Melbourne konnte erst in der Verlängerung entschieden werden. Christine Nairn (2.) brachte Melbourne Victory vor 8599 Zuschauern schnell in Führung, bevor Sam Kerr (72.) und Rachel Hill (86.) das Spiel drehen konnten. Durch einen Treffer durch Grace Maher (90.+4) ging das Spiel schlussendlich in die Verlängerung. Dort konnte Sam Kerr (97. und 107.) durch ihre Treffer zwei und drei das Spiel für Perth entscheiden.

Das Grand Final 2019 startet 16:30 Uhr australischer Zeit, also 06:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Relevante News

16.02.2019 - 08:35 Uhr
Sydney sichert sich den Titel
Sydney FC gewinnt das Grand Final 2019 gegen Perth Glory mit 4:2. Sofia Huerta (6. Spielminute), Savannah McCaskill (41., 61.) und Chloe Logarzo (70.) erziel...
weiterlesen
15.02.2019 - 20:05 Uhr
Zwei Australierinnen nach Washington
Washington Spirit verpflichtet Amy Harrison (22) und Chloe Logarzo (24) von Sydney FC. Die australischen Nationalspielerinnen wechseln nach Ende der W-League...
weiterlesen
06.02.2019 - 18:05 Uhr
W-League geht in die heiße Phase
Nach 14 Spieltagen ging gestern die Hauptrunde der W-League zu Ende. In den W-League Finals Series folgen am 10. Februar 2019 die beiden Halbfinalpartien. Br...
weiterlesen