20.07.2020 - 14:40 Uhr | News | Quelle: W-League
W-League: Nachwuchsspielerin des Jahres gesucht

-
©imago images
Der australische Ligaverband der W-League hat seine vier Nominierungen zum Nachwuchsspieler des Jahres bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um Kyra Cooney-Cross (Western Sydney Wanderers), Hollie Palmer und Indiah-Paige Riley (Brisbane Roar), sowie die erst kürzlich zu Olympique Lyon gewechselte Ellie Carpenter.

Wir stellen euch die vier nominierten Nachwuchstalente einmal kurz vor:

Für Kyra Cooney-Cross war es bereits die dritte Saison in der W-League. Der Wechsel vom Melbourne Victory zu den Wanderers in der vergangenen Saison zahlte sich für die 18-Jährigen aus. Cooney-Cross war in allen Spielen der Wanderers vertreten und erzielte vier Tore in dreizehn Spielen. Im November wurde sie in der W-League zur Nachwuchsspielerin des Monats gewählt.

Ellie Carpenter (Foto) wurde im Oktober 2019 von den Portland Thorns zu Melbourne City ausgeliehen. In ihrem ersten Jahr in der Mannschaft, nachdem sie zuvor zwei Jahre bei Canberra und zwei Jahre bei den Western Sydney Wanderers gespielt hatte, war Carpenter in allen 14 Saisonspielen dabei und krönte die Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft. Carpenter wurde im Januar in der W-League zum Nachwuchsspieler des Monats gewählt. Durch ihre auffällig guten Leistungen wurde Carpenter im Sommer durch den französischen Serienmeister Olympique Lyon verpflichtet.

Auch für die 19-jährige Hollie Palmer verlief die Saison gut. Die Verteidigerin spielte in allen 12 Saisonspielen für Brisbane Roar und erzielte in der vergangenen Saison zwei Tore. Palmer wurde im Februar zum Nachwuchsspieler des Monats in der W-League gewählt.

Indiah-Paige Janita Riley schloss sich Brisbane Roar für ihre zweite Saison in der W-League wieder an. In allen zehn Spielen von Brisbane wurde sie eingesetzt. In ihren ersten sieben Auftritten hatte sie eine Passgenauigkeit von rund 75 Prozent. Riley wurde im Dezember zur Nachwuchsspielerin des Monats in der W-League gewählt.

Relevante News

10.08.2020 - 10:55 Uhr
Marozsan holt mit Lyon französischen Pokal
Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan hat mit Olympique Lyon den französischen Pokal gewonnen und vor dem Viertelfinale in der Champions League gegen ...
weiterlesen
07.08.2020 - 11:26 Uhr
SV Meppen holt Australierin Goad
Die Australierin Beattie Goad wechselt zum SV Meppen. Die 23-Jähirge spielte zuletzt an der Stanford University in der NCAA und gewann 2017 und 2019 die Coll...
weiterlesen
06.08.2020 - 18:15 Uhr
Laurent geht zu Atlético Madrid
Emelyne Laurent schließt sich auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2021 Atlético Madrid an. Die Offensivspielerin steht noch bis zum 30. Juni 2022 bei Olympique Ly...
weiterlesen