06.07.2020 - 20:30 Uhr | News | Quelle: Tuttocalciofemminile
Wechselt Guagni zu den Rojiblancos?

-
Alia Guagni verlässt den AC Florenz. Die 32-jährige Nationalspielerin hatte eigentlich noch Vertrag bis 2021. Gerüchten zur Folge befindet sich die Abwehrspielerin bereits auf dem Weg nach Spanien und wird sich dort Atlético Madrid anschließen. Im Gegenzug stehen Tessel Middag (27) von West Ham United und Camilla Forcinella (19) von Hellas Verona wohl kurz vor einem Wechsel in die Toskana.

Relevante News

17.09.2020 - 14:11 Uhr
Schlüsselbeinfraktur: Turid Knaak fällt für EM-Qualifikation aus
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss in den beiden nächsten EM-Qualifikationsspielen der Frauenfußball-Nationalmannschaft auf Turid Knaak verzichten...
weiterlesen
17.09.2020 - 09:15 Uhr
Napoli hat Australierin im Blick
Napoli Femminile verhandelt laut italienischen Medien mit West Ham United und Jacynta Prema de Nieva Galabadaarachchi über einen Wechsel in die Serie A. Der ...
weiterlesen
06.09.2020 - 19:45 Uhr
Serie A: Breitner siegt gegen Wagner und Dongus
Stephanie Breitner (Foto) vom AC Florenz konnte sich beim Zusammentreffen mit Florin Wagner und Tamar Dongus von Florentia San Gimignano mit 3:2 durchsetzen....
weiterlesen